Mustafa Kemal Atatürk (Foto: IMAGO / ZUMA/Keystone)

19. Mai: Der türkische Gedenktag für Mustafa Kemal Atatürk

ZeitZeichen: 19. Mai 1881 (angenommener Geburtstag)

 

Sendung: Mittwoch 19.05.2021 9.05 bis 9.20 Uhr

Der 19. Mai gilt als Geburtstag des türkischen Staatsgründers Mustafa Kemal genannt Atatürk. Tatsächlich ist der genaue Tag seiner Geburt unbekannt, denn im Osmanischen Reich wurden Geburten noch nicht amtlich registriert.

Das älteste erhaltene Personaldokument schreibt: Vorname: Kemal, Sohn des Ali Riza und der Zübeyda, geboren 1881 in Selanik, dem heute griechischen Thessaloniki.

Rund 38 Jahre später, am 19. Mai 1919, ruft Mustafa Kemal in Samsun am Schwarzen Meer den Türkischen Unabhängigkeitskampf aus, gegen die Alliierten des 1. Weltkriegs und gegen die geplante vollständige Auflösung des Osmanischen Reiches. Mustafa Kemal siegt, und am 29. Oktober 1923 wird die moderne Republik Türkei ausgerufen und Kemal ihr erster Präsident. In den 15 Jahren bis zu seinem Tod 1938 reformiert er das Land so grundlegend, dass er in der Türkei bis heute als "Atatürk", Vater der Türken allgegenwärtig verehrt wird.

Von Marfa Heimbach


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja