Der Kölner Musiker und Karnevalist Jupp Schmitz am Klavier (Foto: picture-alliance/dpa)

Der Geburtstag des Karnevalisten und Sängers Jupp Schmitz

ZeitZeichen: 15. Februar 1901

 

Sendung: Montag 15.02.2021 9.05 bis 9.20 Uhr

Das passt doch: Ausgerechnet auf den Rosenmontag fällt der 120. Geburtstag des Kölner Karnevalsidols Jupp Schmitz. Doch es wird ein seltsamer Tag werden in Coronazeiten.

Schmitz - würde er noch leben - hätte sich wohl trotzdem in seiner Heimatstadt Colonia auf die Straße gewagt, einen Freund getroffen; und dem deshalb erzürnt herbeieilenden Polizisten einen seiner vielen Hits gesungen (mit Mundschutz, versteht sich): "Wie kann die Polizei, verlange dat mir zwei, hier usseinander jonn, wo mir hier doch friedlich stonn?" Schließlich ist doch nur einmal im Jahr sechs Tage lang Karneval und - O-Ton Schmitz - "Am Aschermittwoch ist alles vorbei".

Auch auf ein womöglich verhängtes Bußgeld hätte er eine passende Antwort gehabt: "Wer soll das bezahlen?" Und er hätte ja auch den Schutzmann besänftigen und zum Imbiss einladen können: "Es ist noch Suppe da …"

Von Thomas Pfaff


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja