Gaskraftmaschine von 1876, Abbildung aus dem Lexikon der gesamten Technik 1904 (Foto: Wikimedia Commons CC0)

Der Todestag des Ingenieurs Nikolaus August Otto

ZeitZeichen: 26. Januar 1891

 

Sendung: Dienstag 26.01.2021 9.05 bis 9.20 Uhr

Er ist nie Auto gefahren. Seine Motoren haben nie Autos angetrieben. Und doch ist die Geschichte des Automobils ohne Nikolaus August Otto kaum denkbar. Seine Motoren waren die Basis für Tüftler wie Gottlieb Daimler oder Carl Benz. Otto war Sohn eines Posthalters, lernte Kaufmann, arbeitete als Handelsreisender und experimentierte Anfang der 1860iger Jahre aus Interesse mit Gaskraftmaschinen.

Fasziniert gründete er mit dem Zuckerfabrikant Eugen Langen eine Firma zur Herstellung großer Motoren, die Arbeitsmaschinen antreiben und Dampfmaschinen ersetzen sollten - die spätere Deutz AG in Köln. Otto entwarf das Viertaktprinzip für seine Motoren und entwickelte die erste elektrische Zündung.

Daimler und Maybach, bei Deutz angestellt, verbesserten Ottos Maschinen so, dass sie in Serie gebaut werden konnten. Nach ihrer Zeit bei Deutz entwickelten sie dann einen Motor, der so klein war, dass er in Fahrzeuge und Boote passte. Otto musste in dieser Zeit vor Gericht um seine Patente kämpfen – meist verlor er. Er starb 1891 verbittert in Köln. Erst Jahrzehnte später erhielten Benzinmotoren für Autos die Bezeichnung Otto-Motor.

Von Arndt Brunnert


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja