CD-Cover: Keith Jarrett - Köln Concert (Foto: Musikverlag)

Keith Jarretts Album "The Köln Concert" erscheint

ZeitZeichen: 30. November 1975

 

Sendung: Montag 30.11.2020 9.05 bis 9.20 Uhr

In den späten 70er und 80er Jahren gehörte die Platte zur Grundausstattung jeder Studenten-WG: Keith Jarretts schwebende Klavier-Improvisationen aus der Kölner Oper von 1975, fremdartig und vertraut zugleich, leicht zugänglich auch für Ohren, die mit Jazz sonst wenig anfangen können. Mit über 3,5 Millionen verkauften Exemplaren ist es die erfolgreichste Soloplatte der Jazz-Geschichte.

Jarrett selbst wird nur ungern auf das "Köln Concert" angesprochen. Bis heute hat er ein gespaltenes Verhältnis zu seinem größten kommerziellen Erfolg. Das hat mit dem generellen Misstrauen vieler Jazzgrößen gegenüber dem Massengeschmack zu tun. Aber auch mit der Entstehungsgeschichte dieses Konzertes, und mit dem Instrument, auf dem der völlig entnervte und übermüdete Keith Jarrett spielen musste. Fast wäre das "Köln Concert" deshalb in letzter Minute abgesagt worden. Vielleicht aber waren es auch gerade diese Umstände, die sein Spiel zu dem musikalischen Ereignis machte, das bis heute die Menschen berührt.

Von Martin Herzog


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja