Portraitkopf eines römischen Kaisers, vermutlich Valentinian, in einer Ausstellung. (Foto: picture alliance/Andreas Arnold/dpa)

Der Todestag des römischen Kaisers Valentinian I.

ZeitZeichen: 17. November 0375

 

Sendung: Dienstag 17.11.2020 9.05 bis 9.20 Uhr

Sein cholerisches Temperament wurde ihm zum Verhängnis: Der Soldatenkaiser Valentinian I. regte sich bei einem Feldzug im heutigen Ungarn bei Verhandlungen mit dem Stamm der Quaden dermaßen über deren unverschämte Forderungen auf, dass er auf der Stelle einen Schlaganfall erlitt und verstarb. Da hatte er knapp zwölf Jahre als römischer Kaiser regiert, davon siebeneinhalb Jahre von Trier aus.

In Rom ist Valentinian nie gewesen – an der Mosel fand er seine strategisch ideal gelegene Wahlheimat. Hier im Westen des Reichs konnte er sich, der seinen Bruder Valens als Mitkaiser für den Osten einsetzte, mit erfolgreichen Feldzügen gegen die Alemannen als siegreicher Feldherr beweisen. Er festigte die römische Grenze an Rhein, Neckar und Mosel mit zusätzlichen Kastellen und sorgte in der Region nach Jahrzehnten des Bürgerkriegs für Stabilität und Wiederaufbau. Mit seinem Wirken ist die letzte Blütezeit des römischen Lebens auf dem Boden des heutigen Deutschlands verbunden.

Von Walter Liedtke


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja