Heinz Helfgen - Ich radle um die Welt. Der Klassiker der Radtourer-Literatur (Foto: Buchverlag)

Der Todestag des Reiseschriftstellers Heinz Helfgen

ZeitZeichen: 28. Oktober 1990

 

Sendung: Mittwoch 28.10.2020 9.05 bis 9.20 Uhr

Mit angeblich nur 3,80 DM in der Tasche und 15 Kilo Gepäck schwingt sich 1951 Heinz Helfgen in Düsseldorf auf ein Drei-Gang-Rad der Marke "Patria WKC" und strampelt: immer weiter Richtung Osten. Der 41-jährige will einmal um die ganze Welt. Von unterwegs wird er Geschichten nach Deutschland schicken voller Karl-May-Romantik und Abenteuer.

Darüber, wie er mit dem vietnamesischen Kaiser auf Tigerjagd geht. Oder wie er in Japan den Fuji besteigt oder sich auf Kuba mit Hemingway betrinkt. Wie viel davon der Wahrheit entspricht, gilt als umstritten.

Seine Berichte erscheinen als Fortsetzungsroman in Boulevard-Zeitungen – mehr als 150 Artikel, die im Wirtschaftswunder-Deutschland das Fernweh wecken und ihm dazu dienen, seine Weiterreise zu finanzieren. Als er nach mehr als zwei Jahren Deutschland wieder erreicht wird er sie in Buchform bringen: "Ich radle um die Welt" wird ein Bestseller und bringt ihm Tantiemen bis zu seinem Tod.

Von Marko Rösseler


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja