Hollywood-Regisseur Brian de Palma. (Foto: picture alliance / Ettore Ferrari/ANSA/dpa)

Der Geburtstag des Regisseurs Brian de Palma

ZeitZeichen: 11. September 1940

 

Sendung: Freitag 11.09.2020 9.05 bis 9.20 Uhr

Ein amerikanischer Godard wolle er werden, so hat es Brian De Palma in den frühen Jahren seiner Karriere formuliert. Dabei vereint er viele Einflüsse in seinem Kino voller Spannung, voller Kriminalität, aber auch voller Gewalt. Klar, dass auch Hitchcock eines seiner Vorbilder ist. 

Kein Wunder, dass zu seinen großen Werken die Stephen-King-Verfilmung "Carrie" gehört, und die Gangsterfilme "Scarface" und "The Untouchables". Und obwohl er als einer der Mitbegründer des "New Hollywood" gilt, hat ihn immer auch die Suche nach dem Blockbuster begleitet, der sich zwar an Genres orientiert, häufig aber nur Versatzstücke für eigene Zwecke plündert.

So gesellen sich zu den großen Erfolgen in De Palmas Werk auch große Flops, von der Kritik verrissen und vom Publikum abgestraft. Heute dreht er wieder mit kleinen Budgets, vornehmlich in Europa.

Von Frank Zirpins


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja