(r-l) Carlo Schmid, Nikita S. Chruschtschow, Walter Hallstein, Konrad Adenauer, Kurt Georg Kiesinger, Nikolai A. Bulganin, Georgij M. Malenkow, Wjatscheslaw Molotow am 08.09.1955 in Moskau. (Foto: dpa)

Konrad Adenauer reist zum offiziellen Staatsbesuch in die Sowjetunion

ZeitZeichen: 8. September 1955

 

Sendung: Dienstag 08.09.2020 9.05 bis 9.20 Uhr

Eine Einladung an den Klassenfeind: Die Sowjetunion will erstmals Kontakt zur Bundesregierung, der Kanzler soll nach Moskau. Konrad Adenauer zögert, sagt aber schließlich zu. Ihm geht es in erster Linie um das Schicksal von rund 100.000 Deutschen, die noch in den Gefangenenlagern der Sowjetunion vermutet werden.

Im Auswärtigen Amt aber steppt derweil der russische Bär - an alles, aber nicht an das Naheliegendste war gedacht worden: Es gibt noch keine Dolmetscher für diese Reise! Das ist der Moment für Rolf-Dietrich Keil. Er kann russisch, er will mit, er bewirbt sich und wird genommen. Heute vor 55 Jahren trägt er erstmals in seinem Leben einen Maßanzug und steigt in den Flieger – mit Adenauer nach Moskau.

Von Marko Rösseler


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja