Das Ölgemälde "Das Opfer von Isaac" von dem italienischen Maler Giovanni Battista Tiepolo (Foto: imago images / Artokoloro)

Der Todestag des italienischen Malers Giovanni Battista Tiepolo

ZeitZeichen: 27. März 1770

 

Sendung: Freitag 27.03.2020 9.05 bis 9.20 Uhr

Giovanni Battista Tiepolo galt als der beste Maler seiner Geburtsstadt Venedig. In Würzburg ist sein Hauptwerk zu bewundern, das riesige Deckengemälde im Treppenhaus der Residenz. Gestorben ist er in Madrid. Ein europäischer Künstler also, der den Formenkanon seiner Zeit souverän bediente.

Er schafft dies durch großformatige Gemälde mit Themen aus der antiken Mythologie oder der biblischen Heilsgeschichte. Gleichzeitig ist der große Gestus oft ironisch gebrochen durch mutwillig verspielte Putten oder witzige, fast absurde Nebenszenen. Heute erkennt man darin schon den Epochenwechsel, das Ende von Barock und Rokoko, abgelöst durch den strengeren Klassizismus in der Kunst und das revolutionäre Zerstören alter Normen in Gesellschaft und der Politik: Tiepolo - der "Maler der Zeitenwende".

Von Jutta Duhm-Heitzmann


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja