Der britische Börsenhändler Nick Leeson (l) wird von einem Polizeibeamten eskortiert (Foto: dpa/epa/Press Association)

Der Zusammenbruch der britischen Barings Bank

ZeitZeichen: 27. Februar 1995

 

Sendung: Donnerstag 27.02.2020 9.05 bis 9.20 Uhr

Lange Tradition – keine Kontrolle. Die britische Barings Bank finanzierte im 19. Jahrhundert den Krieg gegen Napoleon, galt als seriöses Geldhaus, eng verbunden mit der Krone - bis ein einzelner Angestellter das Unternehmen in den Ruin trieb. Nick Leeson hatte mit riskanten Termingeschäften einen Verlust von 1,4 Milliarden Dollar gemacht.

Vordergründig ein gefeierter Star der Finanzszene, entpuppten sich seine Geschäfte im Februar 1995 als ein Geflecht aus Lügen, Tricksereien und Fehlbuchungen. Allein an einem Tag bescherte er der Bank einen Verlust von 55 Millionen Pfund. Nach dem Zusammenbruch wurde Leeson zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt, aber in Folge einer  Krebserkrankung  vorzeitig entlassen. Leeson lebt heute in Irland und hält Vorträge - über Risikomanagement und Unternehmensverantwortung.

Von Jörg Beuthner


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja