Natalie Cole. (Foto: dpa)

Der Geburtstag der amerikanischen Sängerin Natalie Cole

ZeitZeichen: 6. Februar 1950

 

Sendung: Donnerstag 06.02.2020 9.05 bis 9.20 Uhr

Berühmt geworden ist die US-amerikanische Sängerin Natalie Cole 1991 mit dem Song "Unforgettable". Ein Duett mit ihrem viele Jahre zuvor gestorbenen Vater. Tontechniker hatten dessen Stimme aus alten Aufnahmen herausgefiltert und mit ihrer kombiniert.

Natalie Cole war erst 15 Jahre alt, als ihr Vater Nat "King" Cole starb. Damals habe sie sich nicht von ihm verabschieden können. Ihr virtuelles Duett sei eine Liebeserklärung an ihn. Dessen berühmter Name war Fluch und Segen zugleich. Er sorgte für großes Interesse an ihrer Stimme, machte es ihr aber gleichzeitig schwer, eine eigene Identität zu entwickeln. Zumal auch ihre Mutter eine bekannte Jazzsängerin war.

Dennoch verkaufte die am 6. Februar 1950 geborene Sängerin viele Millionen Alben. Neun Mal ist sie in ihrer 40 Jahre dauernden Karriere mit einem Grammy ausgezeichnet worden. Sie starb mit 65 Jahren an einem Herzinfarkt, vermutlich eine Folge ihrer langjährigen Drogenabhängigkeit.

Von Thomas Mau


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja