Ho Chi Minh (Foto: dpa)

Vietnam verkündet den Tod von Ho Chi Minh

ZeitZeichen: 3. September 1969

 

Sendung: Dienstag 03.09.2019 9.05 bis 9.20 Uhr

"Ho-Ho-Ho Chi Minh"! Sein Name ist in den 60er Jahren der Schlachtruf der Studentenbewegung. Der hagere Mann mit dem spitzen Bart, der 1945 die Unabhängigkeit Vietnams verkündet, wird zum Symbol für die Befreiung der vom Kolonialismus unterdrückten Völker. Unter seiner Führung besiegen vietnamesische Kämpfer zuerst die französischen Kolonialherren und später die Supermacht USA. Es ist eine Ironie der Geschichte, dass Ho Chi Minh diese Kriege gar nicht wollte.

Doch wer war dieser Mann? In jungen Jahren reist er nach Paris und wird Mitbegründer der Kommunistischen Partei Frankreichs. Er studiert in Moskau und ist doch immer mehr Nationalist als Kommunist im verworrenen Kampf um die Unabhängigkeit und die Einheit Vietnams. Um sie zu erreichen, paktiert er mit den Franzosen und den USA – und gerät dafür in der eigenen Partei in die Kritik.

Später wendet er sich weitgehend erfolglos gegen die blutigen Exzesse der kommunistischen Landreform in Nordvietnam und gegen die Ermordung politischer Gegner. Als Ho Chi Minh 1969 mit 79 Jahren stirbt, hat die kommunistische Führung Vietnams "Onkel Ho" – wie ihn die Vietnamesen nennen - längst zur machtlosen Ikone gemacht. Das Mausoleum in Hanoi ist bis heute eine Pilgerstätte.

Von Matthias Wurms


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen