Lindt Schokolade Schriftzug (Foto: Chris Emil Janßen)

Der Todestag des Schokoladenfabrikanten Rodolphe Lindt

ZeitZeichen: 20. Febuar 1909

 

Sendung: Mittwoch 20.02.2019 9.05 bis 9.20 Uhr

Schokolade – das „braune Gold“ macht bekanntermaßen glücklich. Ein Stückchen davon auf die Zunge, etwas Geduld und es schmilzt zart unter dem erwartungsvollen Gaumen und sorgt für Genuss. Zu verdanken haben wir diese Sinnesfreude Rodolphe Lindt. Der Schweizer zählt zu den Pionieren der Schokoladenherstellung. Ihm gelang im Winter 1879 eine bahnbrechende Erfindung.

Der Sohn eines Apothekers entwickelte das so genannte „Conchieren“ der Schokolade. Hierbei werden mit einer speziellen Rührmaschine die Zutaten Kakaobutter, Kakaomasse, Zucker etc. durch Reibung erwärmt und vermengt, bis eine cremige Masse entsteht, die sich gut weiter verarbeiten lässt und keine unerwünschten Aromen mehr enthält. Ein Verfahren, das im 19. Jahrhundert die Schokoladenherstellung revolutionierte und in weiter entwickelter Form bis heute angewendet wird. Zuvor war Schokolade hart und grobkörnig und musste gekaut werden. 20 Jahre nach seiner Entdeckung verkaufte Rodolphe Lindt seine Schokoladenfabrik in Bern samt Rezepturen und Markenrechte an die Chocolat Sprüngli AG. Das Werk in Bern leitete er noch bis wenige Jahre vor seinem Tod am 20. Februar 1909. Rodolphe Lindt starb im Alter von 53 Jahren.

Von Steffi Tenhaven


"ZeitZeichen"

Montag bis Freitag um 9.05 Uhr auf SR 2 KulturRadio

Seit über 40 Jahren ist die Sendung "ZeitZeichen" eine feste Institution in der deutschen Radiolandschaft. Mit erzählerischer Kraft, analytischer Brillanz und publizistischer Kompetenz erinnert das "ZeitZeichen" an wichtige Daten und Ereignisse. Dabei geht nicht nur um Geschichte, Politik, Kunst und Kultur, sondern auch das Alltägliche, bis hin zum Skurrilen.

Neben dem aufwändig komponierten Beitrag sind im 15-minütigen "ZeitZeichen" alle Darstellungs- und Stilformen des Hörfunks zu erleben, von der reinen O-Ton-Collage über die Reportage bis hin zum Mini-Hörspiel.

Das ZeitZeichen ist eine Kooperation von SR 2 KulturRadio mit dem Westdeutschen Rundfunk.

Redaktion SR: Peter Weitzmann

Redaktion WDR: Michael Rüger

E-Mail: sr2@sr.de

Artikel mit anderen teilen