Cover: João Selva - Nevegar (Foto: TheUnderdogRecords)

Musik der Welten

Voyages

Mit Steffen Kolodziej  

Steffen Kolodziej präsentiert u. a. als musikalische Ostereier versteckte Kora- und Ngonitöne; außerdem Musik aus Brasilien, Italien, Belgien, von der Elfenbeinküste und aus Köln - in SR 2-Voyages am 4. April 2021 ab 18.02 Uhr!

Sendung: Sonntag 04.04.2021 18.02 bis 20.00 Uhr

Neues und hörenswertes u. a. von Piers Faccini, Fely Tchaco, den Ancient Astronauts, Andrea Piccioni, Joao Selva, Minimal Compact und Elifantree


Steffen Kolodziejs musikalische Reise führt von Italien über Belgien, Skandinavien, die Elfenbeinküste, und Westafrika ins Rheinland und nach Brasilien – und zwischendurch sind in den unterschiedlichsten Konstellationen immer wieder Töne von der Kora oder Ngoni zu finden.


Cover: Fely Tchaco - Yita (Foto: Fely Productions)
findet tiefe Gewässer


Neue CDs:

Ancient Astronauts: “Zik Zak”
Piers Faccini: “Shapes Of The Fall”
Andrea Piccioni: “Tamburo e voce”
Joao Selva: “Navegar”
Fely Tchaco: “Yita”


Gerade wiederveröffentlicht:

Stella Chiweshe: “Ambuya!”
Minimal Compact, Aksak Maboul et al.: “Made To Measure Vol. 1”


Außerdem empfehlenswert:

Elida Almeida: “Gerasonobu”       
Ayom: “Ayom”                            
Bantu: “Everybody Get Agenda”
Nakany Kante: “De Conakry a Barcelone”
Mabel Flores: “Meraki”     
Urban Village: “Udondolo”


Cover: Piers Faccini - Shapes of the Fall (Foto:  No Format!)
lichtet den Nebel


Voyages

Sonntags nach dem Hörspiel ["HörspielZeit"],
also ab ca. 18.00/18.30 Uhr bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

"Voyages" ist die Weltmusiksendung auf SR 2 KulturRadio, mit erkennbar regionalen Einflüssen – es gibt brasilianische, afrikanische, asiatische, skandinavische, aber auch bayerische, lothringische oder keltische Musik oder auch Aufnahmen der Inuit und des Klezmer. Dabei sind die Übergänge fließend zu einer globalen Popkultur, denn auch Musiker in Mali benutzen die gleichen technischen Hilfsmittel wie ihre Kollegen in Nashville oder München und verarbeiten wie diese Einflüsse aus anderen Kulturen, aus dem Jazz, dem Rap oder der Popmusik.

"Voyages" bietet in jeder Sendung eine Reise durch viele Regionen, wobei Musik von Sängern und Gruppen wie Miriam Makeba, Bob Marley, Ofra Haza, dem Buena Vista Social Club, Madredeus, Haindling und anderen immer wieder auftauchen.


Redaktion: Gabi Szarvas

Moderation: Maria Gutierrez, Steffen Kolodziej

Kontakt: voyages@sr.de

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja