Klazz Brothers - Classic meets Cuba (Foto: Mirko Joerg Kellner)

Musik der Welten

Mit Maria Gutierrez  

Musik u. a. von Pio Leiva, Chucho Valdés, Omar Sosa, dem Quintett Klazz Brothers & Cuba Percussion, Addys Mercedes und der Band SuperHeavy präsentiert Ihnen Maria Gutierrez in unserer Sendung Voyages am Sonntagabend ab 17.59 Uhr auf SR 2 KulturRadio!

Sendung: Sonntag 16.08.2020 17.59 bis 20.00 Uhr


Eine Reise in die Karibik nach Kuba zu Pio Leiva, einem der populärsten Soneros aus Kuba, der 1917 geborene Musiker aus der Riege jener rüstigen Ruheständler erlangte im Zuge des Kuba-Booms noch einmal Weltruhm. 1999 gehörte der Veteran mit Omara Portuondo und Ibrahim Ferrer zu den Protagonisten in Wim Wenders Kultstreifen "Buena Vista Social Club". 

Der Pianist und 6-fache Grammy-Gewinner Chucho Valdés hat den afro-kubanischen Sound stets neu definiert. Omar Sosa führt die junge Generation kubanischer Musiker an. Das Downbeat Magazine schreibt: "Sosa schürt das afrikanische und kubanische Feuer. Jedes brennt unabhängig von dem anderen während beide den Raum zwischen ihnen erleuchten. Hier errichtet Sosa seine musikalischen Zelte und erzeugt seine Magie."

Für die Klazz Brothers & Cuba Percussion mit ihrem Erfolgsalbum "Classic meets Cuba" hat alles in Havanna, dem Herzen Kubas begonnen. Während einer Tournee stießen die Klazz Brothers auf zwei hervorragende kubanische Percussionisten. Voilà. Die Kubanerin Addys Mercedes lebt mittlerweile in Essen, im Ruhrgebiet. Außerdem dabei SuperHeavy mit Joss Stone und Damien Marley, Sohn von Jamaikaner Bob Marley und das Carribbean Jazz Project. Die Musiker des Albums "Rhythms del mundo", darunter viele kubanische Legenden gemeinsam mit Chris Martin von Coldplay, Damon Albarn, Mastermind von Blur und den Gorillaz und Bob Dylan, unterstützen die britische Organisation Artists' Project Earth in ihrer Kampagne Stop Global Warming.

Addys Mercedes (Foto: K.John / medialuna)
Addys Mercedes (Foto: K.John / medialuna)


Voyages

Sonntags nach dem Hörspiel ["HörspielZeit"],
also ab ca. 18.00/18.30 Uhr bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

"Voyages" ist die Weltmusiksendung auf SR 2 KulturRadio, mit erkennbar regionalen Einflüssen – es gibt brasilianische, afrikanische, asiatische, skandinavische, aber auch bayerische, lothringische oder keltische Musik oder auch Aufnahmen der Inuit und des Klezmer. Dabei sind die Übergänge fließend zu einer globalen Popkultur, denn auch Musiker in Mali benutzen die gleichen technischen Hilfsmittel wie ihre Kollegen in Nashville oder München und verarbeiten wie diese Einflüsse aus anderen Kulturen, aus dem Jazz, dem Rap oder der Popmusik.

"Voyages" bietet in jeder Sendung eine Reise durch viele Regionen, wobei Musik von Sängern und Gruppen wie Miriam Makeba, Bob Marley, Ofra Haza, dem Buena Vista Social Club, Madredeus, Haindling und anderen immer wieder auftauchen.


Redaktion: Gabi Szarvas

Moderation: Maria Gutierrez, Steffen Kolodziej

Kontakt: voyages@sr.de

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja