Voyages - Musik der Welten (Foto: SR)

Musik der Welten

Mit Maria Gutierrez  

Musik von Sej, Sadao Watanabe, Dido, Ryuichi Sakamoto, Akiko Yano u. v. m. können Sie in unserer Sendung Voyages mit Maria Gutierrez am Sonntag Abend erleben- ab 18.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio!

Sendung: Sonntag 17.05.2020 18.00 bis 20.00 Uhr

Eine musikalische Reise in den Fernen Osten, bis nach Japan zu Sej, einer Konzertpianistin, die in Berlin studiert hat, Jazzsaxophonist Sadao Watanabe, der einen Ehrendoktortitel aus Berklee hat und einen Orden der aufgehenden Sonne, das Duo Dido, Filmmusiklegende Ryuichi Sakamoto. Akiko Yano war mit ihm verheiratet und hat mit den irischen Chieftains Sake ins Fass gefüllt.

Die Irin Enja singt auf Japanisch von einem wilden Veilchen und Joji Hirota auf seiner Shakuhachi, der japanischen Bambusflöte ein Wiegenlied aus Takeda. Keiko Lee, ist eine japanische Jazzsängerin mit koreanischen Wurzeln. Youn Sun Nah aus Korea hat in Frankreich Jazz studiert und covert Tom Waits, sie lebt nach der tibetanischen Redewendung, die besagt: Wenn eine Sorge wegginge, indem man sich über sie Sorgen macht, gäbe es keine Sorgen.

Die Koreanerin Sun Jun Lee singt mit Eddi Reader ein Wiegenlied. Der Chinese Zhao Jiping hat Filmmusik komponiert und Cellist Yo-Yo Ma spielt mit Gregory Porter, seinem Silk Road Ensemble und der brasilianischen Assad Familie.


Der amerikanisch-chinesische Cellist Yo-Yo Ma  (Foto: The-Silk-Road-Project,-Inc.)
Der amerikanisch-chinesische Cellist Yo-Yo Ma


Voyages

Sonntags nach dem Hörspiel ["HörspielZeit"],
also ab ca. 18.00/18.30 Uhr bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

"Voyages" ist die Weltmusiksendung auf SR 2 KulturRadio, mit erkennbar regionalen Einflüssen – es gibt brasilianische, afrikanische, asiatische, skandinavische, aber auch bayerische, lothringische oder keltische Musik oder auch Aufnahmen der Inuit und des Klezmer. Dabei sind die Übergänge fließend zu einer globalen Popkultur, denn auch Musiker in Mali benutzen die gleichen technischen Hilfsmittel wie ihre Kollegen in Nashville oder München und verarbeiten wie diese Einflüsse aus anderen Kulturen, aus dem Jazz, dem Rap oder der Popmusik.

"Voyages" bietet in jeder Sendung eine Reise durch viele Regionen, wobei Musik von Sängern und Gruppen wie Miriam Makeba, Bob Marley, Ofra Haza, dem Buena Vista Social Club, Madredeus, Haindling und anderen immer wieder auftauchen.


Redaktion: Gabi Szarvas

Moderation: Maria Gutierrez, Steffen Kolodziej

Kontakt: voyages@sr.de

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja