Voyages - Musik der Welten (Foto: SR)

Musik der Welten

Mit Maria Gutierrez  

Sendung: Sonntag 15.09.2019 18.02 bis 20.00 Uhr

Wimoweh – Der Löwe schläft heute Nacht, zu diesem Lied hatte der Südafrikaner Solomon Linda die Idee, als er veritable Löwen jagte, die Rinderherden bedroht hatten.

Die mehrfache Grammygewinnerin Angelique Kidjo ist mittlerweile Ende 50 und immer noch stimmgewaltig und immer noch ein „eleganter kontrollierter Wirbelwind“ auf der Bühne, so jubelte die Presse.

Salif Keita ist ein internationaler Star aus Mali und blickt auf eine 50 jährige Musikerkarriere zurück, er stammt vom Mandinka-Herrscher Sundiata Keita ab, der 1240 das malische Reich gründete, dessen damalige Grenzen fast ganz Westafrika umfassten.

Lokua Kanza aus dem Kongo hat das afrikanische Chanson erschaffen. Herbie Hancock ist eine Legende, 14 Grammys, Oscarpreisträger, im November 2019 kommt er für 9 Konzerte nach Deutschland.

Das Gitarrendreigestirn John McLaughlin, Al Di Meola und Paco de Lucia ist dabei in Voyages, der Südafrikaner Hugh Masekela, der einst von Louis Armstrong eine Trompete geschenkt bekam, Jazzdiva Cassandra Wilson und Bobby McFerrin, der mal in der „Zeit“ gesagt hat: „Über Afrika höre ich Weite, eine unfassbare Weite. Wenn du Raum und Zeit hören könntest, würdest du das afrikanische Prinzip in der Musik verstehen.“


Voyages

Sonntags nach dem Hörspiel ["HörspielZeit"],
also ab ca. 18.00/18.30 Uhr bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

"Voyages" ist die Weltmusiksendung auf SR 2 KulturRadio, mit erkennbar regionalen Einflüssen – es gibt brasilianische, afrikanische, asiatische, skandinavische, aber auch bayerische, lothringische oder keltische Musik oder auch Aufnahmen der Inuit und des Klezmer. Dabei sind die Übergänge fließend zu einer globalen Popkultur, denn auch Musiker in Mali benutzen die gleichen technischen Hilfsmittel wie ihre Kollegen in Nashville oder München und verarbeiten wie diese Einflüsse aus anderen Kulturen, aus dem Jazz, dem Rap oder der Popmusik.

"Voyages" bietet in jeder Sendung eine Reise durch viele Regionen, wobei Musik von Sängern und Gruppen wie Miriam Makeba, Bob Marley, Ofra Haza, dem Buena Vista Social Club, Madredeus, Haindling und anderen immer wieder auftauchen.


Redaktion: Gabi Szarvas

Moderation: Maria Gutierrez, Steffen Kolodziej

Kontakt: voyages@sr.de

Artikel mit anderen teilen