Zwei Briefumschläge in einer Briefwahlbox (Foto: SR)

Jazz und Politik

Der Super-Wahlsonntag auf SR 2 KulturRadio

Mit Peter Weitzmann  

Sendung: Sonntag 26.05.2019 18.04 bis 21.30 Uhr


Die Sendungen "Voyages" und "JazzNow" entfallen an diesem Super-Wahlsonntag. Stattdessen heit es "Jazz und Politik!"

Ein ganzes Päckchen an Stimmzetteln werden viele Saarländerinnen und Saarländer am 26. Mai mit in die Wahlkabine nehmen können. Abgestimmt wird bei den Kommunalwahlen im Saarland in Summe über drei Oberbürgermeister, 31 Bürgermeister, zwei Landräte und den Regionalverbandsdirektor. Außerdem werden die Räte in den Gemeinden und Kreisen gewählt. Es ist geradezu eine Art "Superwahltag" für das Saarland.

EU-Parlamentswahl

Gewählt wird in ganz Deutschland und in vielen anderen europäischen Staaten an diesem Tag aber auch das Europäische Parlament. Zum neunten Mal sind die Bürgerinnen und Bürger der EU zu Direktwahlen aufgerufen. Bei der Wahl der 751 Abgeordneten können etwa 400 Millionen Menschen in allen 28 EU-Staaten ihre Stimme abgeben. Deutschland wird – gemäß des Verteilschlüssels – erneut 96 Abgeordnete nach Straßburg und Brüssel entsenden. Und in Deutschland hat die Wahl natürlich auch eine besondere Aussagekraft über die Lage der Parteien auf Bundesebene.


Senatswahl in Bremen

Auch das Landesparlament im kleinsten Bundesland, in Bremen, wird am 26. Mai neu bestimmt. Eine Wahl, die ebenfalls große bundespolitische Folgen haben könnte. Laut Umfragen liegen die seit 73 Jahren ununterbrochen regierende SPD und die CDU fast gleichauf. Eine mögliche Wachablösung im Norden könnte durchaus Schockwellen nach Berlin schicken.

Stimmen und Analysen

Politikwissenschaftler Dirk Van den Boom (Foto: SR)
Politikwissenschaftler Dirk Van den Boom

Die bundespolitischen Folgen der Europa- und der Bremen-Wahl werden wir ebenso beleuchten wie die Ergebnisse auf europäischer Ebene. Wie stark werden etwa die Europa-Gegner im Parlament? Wen könnte das Parlament am Ende zum Kommissionchef wählen? Diese Fragen besprechen wir mit unseren Korrespondenten und mit Politikwissenschaftlern, darunter auch Politikwissenschaftler Prof. Dr. Dirk van den Boom.

Außerdem gibt es natürlich immer die aktuellen Prognosen und Hochrechnungen. Und auch über die wichtigsten und vielleicht auch überraschendsten Ergebnisse der Kommunalwahlen im Saarland halten wir Sie auf dem Laufenden.

Nach 21.30 Uhr bleiben die KollegInnen vom Wahlstudio "Studio 9 kompakt" (DLR) für Sie dran.


Voyages

Sonntags nach dem Hörspiel ["HörspielZeit"],
also ab ca. 18.00/18.30 Uhr bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

"Voyages" ist die Weltmusiksendung auf SR 2 KulturRadio, mit erkennbar regionalen Einflüssen – es gibt brasilianische, afrikanische, asiatische, skandinavische, aber auch bayerische, lothringische oder keltische Musik oder auch Aufnahmen der Inuit und des Klezmer. Dabei sind die Übergänge fließend zu einer globalen Popkultur, denn auch Musiker in Mali benutzen die gleichen technischen Hilfsmittel wie ihre Kollegen in Nashville oder München und verarbeiten wie diese Einflüsse aus anderen Kulturen, aus dem Jazz, dem Rap oder der Popmusik.

"Voyages" bietet in jeder Sendung eine Reise durch viele Regionen, wobei Musik von Sängern und Gruppen wie Miriam Makeba, Bob Marley, Ofra Haza, dem Buena Vista Social Club, Madredeus, Haindling und anderen immer wieder auftauchen.


Redaktion: Gabi Szarvas

Moderation: Maria Gutierrez, Steffen Kolodziej

Kontakt: voyages@sr.de

Artikel mit anderen teilen