Gianmaria Testa - Prezioso - CD Cover  (Foto: Musikverlag)

Musik der Welten

Mit Steffen Kolodziej  

Sendung: Sonntag 03.03.2019 18.22 bis 20.00 Uhr

Neues von Gewürztraminer, Liraz, Javier Ruibàl, Les Yeux Dla Tête, The Breath, Gianmaria Testa, Omar Sosa & Yilian Canizares, Que vola? und anderen.

Steffen Kolodziej führt auf eine musikalische Reise von der Globalisierung à la felix Austria zu Cantautrici aus Italien und Spanien, mit einem Abstecher zur persischen Community in Israel, Iren in Manchester, Kubanern in Barcelona und in der Schweiz, über Zimbabwe, Portugal und Haiti bis zu einer Koproduktion französischer Jazzer mit kubanischen Perkussionisten.

Empfehlenswerte und / oder neue CDs:

The Breath: „Let The Cards Fall”
Les Yeux Dla Tête: „Murcielago”
Liraz: „Naz”
Leyla McCalla: “The Capitalist Blues”
Javier Ruibal: „Paraisos mejores“
Omar Sosa & Yilian Canizares: “Aguas”
Gianmaria Testa: “Prezioso”
Que vola?: „Que vola?“

Javier Rvibal - Paraisos (Foto: Musikverlag)


Voyages

Sonntags nach dem Hörspiel ["HörspielZeit"],
also ab ca. 18.00/18.30 Uhr bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

"Voyages" ist die Weltmusiksendung auf SR 2 KulturRadio, mit erkennbar regionalen Einflüssen – es gibt brasilianische, afrikanische, asiatische, skandinavische, aber auch bayerische, lothringische oder keltische Musik oder auch Aufnahmen der Inuit und des Klezmer. Dabei sind die Übergänge fließend zu einer globalen Popkultur, denn auch Musiker in Mali benutzen die gleichen technischen Hilfsmittel wie ihre Kollegen in Nashville oder München und verarbeiten wie diese Einflüsse aus anderen Kulturen, aus dem Jazz, dem Rap oder der Popmusik.

"Voyages" bietet in jeder Sendung eine Reise durch viele Regionen, wobei Musik von Sängern und Gruppen wie Miriam Makeba, Bob Marley, Ofra Haza, dem Buena Vista Social Club, Madredeus, Haindling und anderen immer wieder auftauchen.


Redaktion: Gabi Szarvas

Moderation: Maria Gutierrez, Steffen Kolodziej

Kontakt: voyages@sr.de

Artikel mit anderen teilen