Joe Zawinul (Foto: dpa/picture alliance/Felix Heyder)

Musik der Welten

Mit Maria Gutierrez  

Sendung: Sonntag 02.12.2018 18.02 bis 20.00 Uhr

In die Schweiz verschlägt es uns an diesem Sonntag, ins Berner Oberland zur modernen Jodlerin Christina Zurbrügg oder zu Stephan Eicher, der aus einer jenischen Familie stammt. Im Frühjahr 2019 geht er mit Schriftsteller Martin Suter auf Tournee.

Sophie Hunger wird am 19. Februar in der Garage in Saarbrücken zu Gast sein, präsentiert von SR 2 KulturRadio. Die Schweizer Musikerin aus Bern lebt inzwischen in Berlin und Paris und hat den großartigen jungen Singer-Songwriter aus Zürich Faber entdeckt. Harfenist Andreas Vollenweider gehört zur alten Schweizer Garde der Weltmusiker.

Aus Österreich kommt Hubert von Goisern, weit mehr als der Erfinder des Alpenrock. Mitte 60 ist er inzwischen und hat im Interview gesagt, dass "Goisern nicht mehr oder weniger wichtig für ihn ist als etwa die Philippinen oder Kalifornien".

Ganes, die bei Goisern im Background gesungen haben, sind inzwischen selbst sehr erfolgreich. Die Frauenband kommt aus den Dolomiten und gehört zu den rund 30.000 Südtirolern, für die Ladinisch die Muttersprache ist. Ganes sind mythische Wesen, Wassernixen. Der Österreicher und Weather Report Musiker Joe Zawinul hat den Erdäpfee Blues geschrieben.


Voyages

Sonntags nach dem Hörspiel ["HörspielZeit"],
also ab ca. 18.00/18.30 Uhr bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

"Voyages" ist die Weltmusiksendung auf SR 2 KulturRadio, mit erkennbar regionalen Einflüssen – es gibt brasilianische, afrikanische, asiatische, skandinavische, aber auch bayerische, lothringische oder keltische Musik oder auch Aufnahmen der Inuit und des Klezmer. Dabei sind die Übergänge fließend zu einer globalen Popkultur, denn auch Musiker in Mali benutzen die gleichen technischen Hilfsmittel wie ihre Kollegen in Nashville oder München und verarbeiten wie diese Einflüsse aus anderen Kulturen, aus dem Jazz, dem Rap oder der Popmusik.

"Voyages" bietet in jeder Sendung eine Reise durch viele Regionen, wobei Musik von Sängern und Gruppen wie Miriam Makeba, Bob Marley, Ofra Haza, dem Buena Vista Social Club, Madredeus, Haindling und anderen immer wieder auftauchen.


Redaktion: Gabi Szarvas

Moderation: Maria Gutierrez, Steffen Kolodziej

Kontakt: voyages@sr.de

Artikel mit anderen teilen