Youssau NDour - Ne la Thiass (Foto: Musikverlag)

Musik der Welten

Mit Steffen Kolodziej  

Sendung: Sonntag 11.11.2018 18.28 bis 20.00 Uhr

Steffen Kolodziej auf musikalischen Umwegen, die über mehrere Kontinente führen: in Brasilien haben grade die afro-brasilianischen Party-Stars Bixiga 70 ein neues Album veröffentlicht, aus Sizilien stammt das Trio Oi Dipnoi, als kanadisch-italienisch-tunesische Zusammenarbeit präsentiert sich Fanfara Station, es gibt Neues von Samba Touré, und niemand geringeres als Weltstar Youssou N’Dour hat sich um die internationale Wiederveröffentlichung eines Klassikers des Afro-Pop von Cheikh Lo gekümmert.

Empfehlenswerte und/oder neue CDs:

Bixiga 70: „Quebra Cabeca”

Fanfara Station: „Tebourba”

Oi Dipnoi: „Pontos“

Samba Touré: „Wande“

Youssou N’Dour Presents Cheikh Lo: „Né La Thiass“


Voyages

Sonntags nach dem Hörspiel ["HörspielZeit"],
also ab ca. 18.00/18.30 Uhr bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

"Voyages" ist die Weltmusiksendung auf SR 2 KulturRadio, mit erkennbar regionalen Einflüssen – es gibt brasilianische, afrikanische, asiatische, skandinavische, aber auch bayerische, lothringische oder keltische Musik oder auch Aufnahmen der Inuit und des Klezmer. Dabei sind die Übergänge fließend zu einer globalen Popkultur, denn auch Musiker in Mali benutzen die gleichen technischen Hilfsmittel wie ihre Kollegen in Nashville oder München und verarbeiten wie diese Einflüsse aus anderen Kulturen, aus dem Jazz, dem Rap oder der Popmusik.

"Voyages" bietet in jeder Sendung eine Reise durch viele Regionen, wobei Musik von Sängern und Gruppen wie Miriam Makeba, Bob Marley, Ofra Haza, dem Buena Vista Social Club, Madredeus, Haindling und anderen immer wieder auftauchen.


Redaktion: Gabi Szarvas

Moderation: Maria Gutierrez, Steffen Kolodziej

Kontakt: voyages@sr.de

Artikel mit anderen teilen