Wolfgang Buck: Des Gwärch & des Meer (Foto: Musikverlag)

Musik der Welten

Autor und Moderator: Steffen Kolodziej  

Sendung: Sonntag 08.07.2018 18.02 bis 20.00 Uhr

Musik u. a. von Wolfgang Buck, dem Seyir Trio mit Tcha Limberger, der Amsterdam Klezmer Band mit Söndörgö, Lorca, Michael Terzis & Vasilis Skoulas, Nicola Conte und halb vergessenen Musikern aus Botswana…

Die Reise führt im geografischen Zickzack von Franken in den nahen Osten und nach Belgien, weiter nach Holland und Ungarn, nach Griechenland, dann über Botswana und Italien schließlich zurück nach Berlin.

Neue CDs:

Wolfgang Buck: "Des Gwärch & des Meer"
Seyir Trio & Tcha Limberger: "Seyir Trio"
Various Artists aus Botswana: "I’m Not Here To Hunt Rabbits"
Nicola Conte: "Let Your Light Shine On"
Amsterdam Klezmer Band & Söndörgö: "Let Your Light Shine On"
Lorca: "Sleepwalker’s Station"
Michael Terzis & Vasilis Skoulas: "A Tribute To Greece"

Nicola Conte - Let Your Light Shine On (Foto: Musikverlag)


Voyages

Sonntags nach dem Hörspiel ["HörspielZeit"],
also ab ca. 18.00/18.30 Uhr bis 20.00 Uhr auf SR 2 KulturRadio.

"Voyages" ist die Weltmusiksendung auf SR 2 KulturRadio, mit erkennbar regionalen Einflüssen – es gibt brasilianische, afrikanische, asiatische, skandinavische, aber auch bayerische, lothringische oder keltische Musik oder auch Aufnahmen der Inuit und des Klezmer. Dabei sind die Übergänge fließend zu einer globalen Popkultur, denn auch Musiker in Mali benutzen die gleichen technischen Hilfsmittel wie ihre Kollegen in Nashville oder München und verarbeiten wie diese Einflüsse aus anderen Kulturen, aus dem Jazz, dem Rap oder der Popmusik.

"Voyages" bietet in jeder Sendung eine Reise durch viele Regionen, wobei Musik von Sängern und Gruppen wie Miriam Makeba, Bob Marley, Ofra Haza, dem Buena Vista Social Club, Madredeus, Haindling und anderen immer wieder auftauchen.


Redaktion: Gabi Szarvas

Moderation: Maria Gutierrez, Steffen Kolodziej

Kontakt: voyages@sr.de

Artikel mit anderen teilen