"Rundfunk-Sinfonierorchester" (Foto: SR)

Sonderkonzert: Große Momente der Klassik

Konzert des Rundfunk-Sinfonieorchesters Saarbrücken

Mit Roland Kunz  

Justus Franz dirigierte das Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken bei dessen Sonderkonzert am 4. Juni 2004 in der Saarlandhalle. Große Momente der Klassik präsentierte das Orchester mit Werken von Antonín Dvorák, Edvard Grieg und Sergej Prokofjew. Den Konzertmitschnitt können Sie an Mariä Himmelfahrt noch einmal hören - ab 11.04 Uhr auf SR 2 KulturRadio!

Sendung: Sonntag 15.08.2021 11.04 bis 13.30 Uhr


Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken
Justus Franz, Leitung


Auf dem Programm:

Antonín Dvorák
Sinfonie Nr. 9 "Aus der Neuen Welt" e-Moll op. 95

Edvard Grieg
Suite Nr. 1 op. 46 (Peer Gynt. Schauspielmusik)

Sergej Prokofjew
Auszüge aus den Suiten Nr. 1 und 2 (Romeo und Julia. Ballett)

Antonín Dvorák
Slawische Tänze und andere populäre Orchesterstücke


Aufnahme vom 4. Juni 2004 aus der Saarlandhalle in Saarbrücken


Der große Saal der Saarlandhalle (Foto: CCS)
Der große Saal der Saarlandhalle


Das SR-Konzert

Sonntags von 11.04 bis 13.30 Uhr

Immer Sontags hören Sie Konzerte der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Direktübertragungen der Konzert-Matinéen im Wechsel mit den Aufzeichnungen der abendlichen Konzertreihen. Nicht wegzudenken für alle Liebhaber und Freunde der klassischen Musik.

Kontakt: sr-konzert-sonntag@sr.de

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja