Die 5. DRP-Matinée aus Saarbrücken

5. Matinée Saarbrücken

SR-Konzert

Mit Maria Gutierrez  

Unter der Leitung von Pietari Inkinen spielte die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserlslautern im Großen Sendesaal des SR am 18. April Werke von Béla Bartók und Franz Anton Hoffmeister. Solist an der Viola war Nils Mönkemeyer.

Sendung: Sonntag 18.04.2021 11.04 bis 13.30 Uhr


Inkinen | Mönkemeyer

Mönkemeyer Nils (Foto: Irène Zandel)

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

Pietari Inkinen, Leitung
Nils Mönkemeyer, Viola

Béla Bartók
3 Stücke aus "Mikrokosmos" (Bearbeitung für Schlagzeug)

Franz Anton Hoffmeister
Violakonzert D-Dur

Béla Bartók
Musik für Saiteninstrumente, Schlagzeug und Celesta


Direktübertragung aus dem Großen Sendesaal, Funkhaus Halberg, Saarbrücken


MusikWelt-Interview mit Nils Mönkemeyer
"Der Klang der Bratsche ist wie ein lange gereifter Whiskey"
Gabi Szarvas hat für unsere SR 2-MusikWelt kurz vor dem Konzert mit dem Bratschisten gesprochen.

1. Matinée am 13. September 2020, Pietari Inkinen mit Maske (Foto: Astrid Karger)



Das SR-Konzert

Sonntags von 11.04 bis 13.30 Uhr

Immer Sontags hören Sie Konzerte der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Direktübertragungen der Konzert-Matinéen im Wechsel mit den Aufzeichnungen der abendlichen Konzertreihen. Nicht wegzudenken für alle Liebhaber und Freunde der klassischen Musik.

Kontakt: sr-konzert-sonntag@sr.de

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja