Dora Bratchkova, 1. Konzertmeisterin (Foto: Dirk Meyer)

Die DRP trotz(t) Corona und das 2. Sonderkonzert 1994/95

SR-Konzert

Mit Roland Kunz  

Die 1. Konzertmeisterin der DRP, Dora Bratchkova (Violine), hat für unsere Reihe "Die DRP trotz(t) Corona" am 4. und 5. Juni im Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks Béla Bartóks Sonate für Violine solo neu aufgenommen. Diese Produktion sowie den Mitschnitt des 2. RSO-Sonderkonzerts vom 16. Dezember 1994 unter der Leitung von Hiroshi Wakasugi können Sie am Sonntag im SR-Konzert auf SR 2 KulturRadio erleben.

Sendung: Sonntag 30.08.2020 11.04 bis 13.30 Uhr


Die DRP trotz(t) Corona

Dora Bratchkova, 1. Konzertmeisterin (Foto: Astrid Karger)

Dora Bratchkova, Violine

Béla Bartók
Sonate für Violine solo


Aufnahme vom 4. und 5. Juni 2020 aus dem Großen Sendesaal, Funkhaus Halberg, Saarbrücken


2. Sonderkonzert 1994/1995

Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken
Hiroshi Wakasugi, Dirigent
Louis Lortie, Klavier

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 9 d-Moll

Aufnahme vom 16. Dezember 1994 aus der Kongreßhalle Saarbrücken


Saarbrücken, Luftaufnahme Congresshalle (Foto: SR)
Saarbrücken, Luftaufnahme Congresshalle


Das SR-Konzert

Sonntags von 11.04 bis 13.30 Uhr

Immer Sontags hören Sie Konzerte der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Direktübertragungen der Konzert-Matinéen im Wechsel mit den Aufzeichnungen der abendlichen Konzertreihen. Nicht wegzudenken für alle Liebhaber und Freunde der klassischen Musik.

Kontakt: sr-konzert-sonntag@sr.de

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja