Die DRP trotz(t) Corona

Konzert der Deutschen Radio Philharmonie

5. Matinée 2010/2011 und die DRP trotz(t) Corona

Mit Gabi Szarvas  

Die Sonate Nr. 4 c-Moll für Violine und obligates Cembalo BWV 1017 von Johann Sebastian Bach haben Margarete Adorf und Rainer Oster am 27. April zusammen im Großen Sendesaal des SR eingespielt - ganz nach dem Motto "Die DRP trotz(t) Corona". Diese Konzertaufnahme sowie den Mitschnitt der 5. Matinée 2010/2011 mit der Deutschen Radio Philharmonie unter der Leitung von Stanislaw Skrowaczewski können im SR-Konzert erleben.

Sendung: Sonntag 07.06.2020 11.04 bis 13.30 Uhr


Die DRP trotz(t) Corona

Margarete Adorf, Violine
Rainer Oster, Cembalo

Johann Sebastian Bach
Sonate Nr. 4 c-Moll für Violine und obligates Cembalo BWV 1017

Aufnahme vom 27. April 2020 aus dem Großen Sendesaal, Funkhaus Halberg, Saarbrücken


5. Matinée 2010/2011

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Stanislaw Skrowaczewski, Dirigent

Johannes Brahms
- Sinfonie Nr. 3 F-dur op. 90
- Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68

Aufnahme vom 13. Februar 2011 aus der Congresshalle Saarbrücken

Stanislaw Skrowaczewski (Foto: Astrid Karger)
Stanislaw Skrowaczewski


Das SR-Konzert

Sonntags von 11.04 bis 13.30 Uhr

Immer Sontags hören Sie Konzerte der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Direktübertragungen der Konzert-Matinéen im Wechsel mit den Aufzeichnungen der abendlichen Konzertreihen. Nicht wegzudenken für alle Liebhaber und Freunde der klassischen Musik.

Kontakt: sr-konzert-sonntag@sr.de

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja