Truls Mørk (Foto: Stephane de Bourgies)

5. Konzert-Matinée 1995/1996

Mit Frank Hofmann  

Unter der Leitung von Philippe Herreweghe fand im März 1996 die 5. Konzert-Matinée des RSO in der Saarbrücker Kongresshalle statt. Solist des Konzerts war der Cellist Truls Mørk. Den Mitschnitt mit Stücken von Johannes Brahms, Robert Schumann und Ludwig van Beethoven können Sie am Sonntag auf SR 2 KulturRadio noch einmal erleben.

Sendung: Sonntag 02.02.2020 11.04 bis 13.30 Uhr

Interpreten:

Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken
Philippe Herreweghe, Dirigent
Truls Mørk, Cello

Auf dem Programm:

Ludwig van Beethoven (Foto: DRP)

Johannes Brahms
Tragische Ouvertüre d-Moll op. 81

Robert Schumann
Cellokonzert a-Moll op. 129

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36

Aufnahme vom 3. März 1996 aus der Kongreßhalle Saarbrücken


Das SR-Konzert

Sonntags von 11.04 bis 13.30 Uhr

Immer Sontags hören Sie Konzerte der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Direktübertragungen der Konzert-Matinéen im Wechsel mit den Aufzeichnungen der abendlichen Konzertreihen. Nicht wegzudenken für alle Liebhaber und Freunde der klassischen Musik.

Kontakt: sr-konzert-sonntag@sr.de

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja