Lizi Ramishvili, Violoncello (Foto: Privat)

3. „Sonntags um 5“ 2018/2019 „Märchenhaftes Russland“

SR-Konzert am Sonntag

Mit Roland Kunz  

Beim DRP-Konzert vom 5. Mai 2019 in der Fruchthalle Kaiserslautern standen Werke von Michail Glinka, Peter Tschaikowsky und Modest Mussorgskij auf dem Programm. Es dirigierte Pietari Inkinen und am Violoncello brilliertte Lizi Ramishvili. SR 2 KulturRadio sendet den Konzert-Mitschnitt noch einmal am 22. September.

Sendung: Sonntag 22.09.2019 11.04 bis 13.30 Uhr

Interpreten:

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Pietari Inkinen, Dirigent
Lizi Ramishvili, Violoncello
Moderation: Doris Blaich

Auf dem Programm:

Michail Glinka
Ouvertüre zur Oper „Ruslan und Ludmila“

Peter Tschaikowsky
- Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester A-Dur op. 33
- „Pezzo capriccioso” für Violoncello und Orchester h-Moll op. 62

Modest Mussorgskij
„Eine Nacht auf dem kahlen Berge“

Michail Glinka
„Valse fantaisie“ h-Moll

Peter Tschaikowsky
„Nussknacker-Suite“ op. 71a

Aufnahme vom 5. Mai 2019 aus der Fruchthalle Kaiserslautern

DRP mit Chefdirigent Pietari Inkinen (Foto: Werner Richner)


Das SR-Konzert

Sonntags von 11.04 bis 13.30 Uhr

Immer Sontags hören Sie Konzerte der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern: Direktübertragungen der Konzert-Matinéen im Wechsel mit den Aufzeichnungen der abendlichen Konzertreihen. Nicht wegzudenken für alle Liebhaber und Freunde der klassischen Musik.

Kontakt: sr-konzert-sonntag@sr.de

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja