Felix Mildenberger, Dirigent (Foto: Yaltah Worlitzsch)

Sinfoniekonzert Kaiserslautern - Sturm und Drang

Soirée

Mit Roland Kunz  

Der Violinist Niek Baar hat mit der Deutschen Radio Philharmonie unter der Leitung von Felix Mildenberger am 4. März das Sinfoniekonzert "Sturm und Drang" in der Fruchthalle in Kaiserslautern gespielt. Auf dem Programm standen u. a. Kompositionen von Peter Tschaikowsky und Giuseppe Tartini.

Sendung: Freitag 04.03.2022 20.04 bis 22.30 Uhr

Interpret:innen:

Deutsche Radio Philharmonie

Felix Mildenberger, Leitung
Niek Baar, Violine


Chris Hopkins & die Jazz Kangaroos bei Jazz live with friends im Kurhaus Harschberg
"A hip, swinging affair"
Der 30 Jahre alte Holländer und Wahl-Berliner Niek Baar spielt am Abend des 4. März in Kaiserslautern zusammen mit der Deutschen Radio Philharmonie. Am Rand der Proben hat er mit SR-Musikredakteurin Gabi Szarvas gesprochen.


Auf dem Programm:

Arvo Pärt
Da Pacem Domine für Streicher (2004)

Arnold Schönberg 
Verklärte Nacht op. 4

Peter Tschaikowsky
Souvenir d’un lieu cher op. 42

Giuseppe Tartini     
Sonate für Violine und Klavier g-Moll ("Teufelstriller-Sonate")
in der Bearbeitung von Fritz Kreisler

Wolfgang Amadeus Mozart     
Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201


"Sturm und Drang": Sinfoniekonzert aus Kaiserslautern
Audio [SR 2, Roland Kunz / DRP, 04.03.2022, Länge: 145 Min.]
"Sturm und Drang": Sinfoniekonzert aus Kaiserslautern


Direktübertragung aus der Fruchthalle in Kaiserslautern

Das Bild ganz oben zeigt den Dirigenten Felix Mildenberger (Foto: Yaltah Worlitzsch).


Deutsche Radio Philharmonie auf der Bühne (Foto: SR)
Deutsche Radio Philharmonie auf der Bühne


Soirée

jeden Freitag von 20.04 - 22.30 Uhr

Die "Soirée" am Freitagabend gehört während der laufenden Spielzeit der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern. Hier senden wir LIVE aus dem SR-Sendesaal oder aus Kaiserslautern. Neben unseren Live-Soiréen hören Sie regelmäßig die "DRP-Patenkonzerte": unvergessliche Konzertabende, von DRP-Musikern ausgewählt und zusammen mit unseren SR 2-ModeratorInnen präsentiert.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja