Studiokonzert aus Saarbrücken: Love it!

Studiokonzert Saarbrücken - Love it

Deutsche Radio Phiharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

Mit Maria Gutierrez  

Dirigent Andris Poga und Blockflötist Stefan Temmingh waren am Freitagabend im Großen Sendesaal auf dem Saarbrücker Halberg anlässlich des Studiokonzerts "Love it" zu Gast. Beim gemeinsamen Konzert mit der DRP standen Kompositionen von Maurice Ravel, Thomas Koppel und Francis Poulenc auf dem Programm!

Sendung: Freitag 19.11.2021 20.04 bis 22.30 Uhr


Interpret:innen:

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserlautern

Andris Poga, Leitung
Stefan Temmingh, Blockflöte


Auf dem Programm:

Maurice Ravel
"Le Tombeau de Couperin", Fassung für Orchester

Thomas Koppel
"Moonchild's Dream" für Blockflöte und Orchester

Francis Poulenc
Sinfonietta


Zeitversetzte Übertragung aus dem Großen Sendesaal, Funkhaus Halberg, Saarbrücken


Blockflötist Stefan Temmingh
"Auf der Bühne geben wir ein Stück unserer Seele"
Eher selten erlebt man einen Blockflötisten zusammen mit einem großen Sinfonieorchester. Am Abend des 19. November aber gab es so eine Gelegenheit: Dann war Stefan Temmingh zu Gast bei der Deutschen Radio Philharmonie. Gabi Szarvas stellt den Wahl-Münchener mit holländisch-südafrikanischen Wurzeln in einem Backstage-Talk vor.


Deutsche Radio Philharmonie im Konzertsaal (Foto: SR)


Freitag, 19. November 2021 | 19 Uhr | SR Sendesaal
Love it
Studiokonzert


Soirée

jeden Freitag von 20.04 - 22.30 Uhr

Die "Soirée" am Freitagabend gehört während der laufenden Spielzeit der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern. Hier senden wir LIVE aus dem SR-Sendesaal oder aus Kaiserslautern. Neben unseren Live-Soiréen hören Sie regelmäßig die "DRP-Patenkonzerte": unvergessliche Konzertabende, von DRP-Musikern ausgewählt und zusammen mit unseren SR 2-ModeratorInnen präsentiert.

Artikel mit anderen teilen

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja