Die 3. DRP-Soirée aus Saarbrücken

Die 3. DRP-Soirée aus Saarbrücken

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern  

Sendung: Freitag 09.03.2018 20.04 bis 22.30 Uhr

Freitag, 9. März 2018 | 20 Uhr | Congresshalle Saarbrücken
3. SOIRÉE SAARBRÜCKEN
Operette trifft Klassik


Mit dabei:
Dirigent und Moderation: Ernst Theis
Oliver Triendl, Klavier
Satoshi Mizuguchi, Tenor

Auf dem Programm:  

Oscar Straus
- „Reigen“ für Klavier und Orchester (arr. Heinz Sandauer)
- Klavierkonzert h-Moll

Franz Lehár
- „Schön ist die Welt“, Lied des Georg aus dem ersten Akt der gleichnamigen Operette
- „Fieber“, Sinfonische Dichtung für Tenor und Orchester

Eduard Künneke
Tänzerische Suite, Concerto grosso für Jazzband und Orchester

Direktübertragung aus der Congresshalle, Saarbrücken


Mehr über Gastdirigent Ernst Theis:

Donnerstag, 8. März 2018, 11.20 Uhr: MusikWelt
Operette trifft Klassik
Für die SR 2-MusikWelt hat Gabi Szarvas mit dem DRP-Gastdirigenten Ernst Theis über seinen ungewöhnlichen Lebensweg und das Soirée-Programm mit Werken von Straus, Künnecke und Léhar gesprochen. Er dirigiert am Abend des 9. März die dritte DRP-Soirée der Saison in Saarbrücken.


Soirée

jeden Freitag von 20.04 - 22.30 Uhr

Die "Soirée" am Freitagabend gehört während der laufenden Spielzeit der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern. Hier senden wir LIVE aus dem SR-Sendesaal oder aus Kaiserslautern. Neben unseren Live-Soiréen hören Sie regelmäßig die "DRP-Patenkonzerte": unvergessliche Konzertabende, von DRP-Musikern ausgewählt und zusammen mit unseren SR 2-ModeratorInnen präsentiert.

Artikel mit anderen teilen