Max Uthoff (Foto: Pressefoto)

Der politische Aschermittwoch in Berlin

KabarettZeit Spezial

 

Sendung: Freitag 16.02.2018 20.04 bis 23.05 Uhr

Aschermittwoch der scharfen Zungen in Berlin

In jedem Jahr das gleiche Ritual: Am Aschermittwoch verdrücken sich die Parteienvertreter zu ihren rhetorischen Provinzattacken in die letzten Winkel des Landes. Das Spitzenpersonal der Parteipolitik ergießt sich vor seinen alkoholgetränkten Stammwählern und probiert sich in populistischer Stimmungsmache. Und schimpft auf alle Populisten.

Der Politische Aschermittwoch in Berlin füllt derweil das Vakuum in der Hauptstadt. In Zeiten von medialer Weichspülerei und lobbybetreutem Infotainment sind klare Worte eine erfrischende Notwendigkeit. Als Gegenstück zu den Veranstaltungen der Parteien ist der Politische Aschermittwoch in Berlin mittlerweile gute Tradition.

Umrahmt von der Blaskapelle IG Blech sind diesmal mit dabei:

Alfons: eine wahre Verkörperung deutschfranzösischer Freundschaft

Lisa Fitz: Subversive Inhalte, die oft im Halse stecken bleiben und nicht so leicht zu schlucken sind

Klaus der Geiger: Die Straßenmusiker-Legende als Spezialgast

Michael Krebs: Der "Barde von Ottensen" mit Liedern über die dunklen Schluchten des Alltags

Max Uthoff: ZDF-Anstaltsinsasse mit tiefen Einblicken in das Panoptikum des alltäglichen Wahnsinns

Dietmar Wischmeyer: Serviert die Vorspeise zum Jüngsten Gericht

Als Gastgeber lädt ein: Arnulf Rating: Der lange Blonde mit dem breiten Scheitel, erfrischend und politisch unkorrekt

http://www.maulhelden.de


Soirée

jeden Freitag von 20.04 - 22.30 Uhr

Die "Soirée" am Freitagabend gehört während der laufenden Spielzeit der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern. Hier senden wir LIVE aus dem SR-Sendesaal oder aus Kaiserslautern. Neben unseren Live-Soiréen hören Sie regelmäßig die "DRP-Patenkonzerte": unvergessliche Konzertabende, von DRP-Musikern ausgewählt und zusammen mit unseren SR 2-ModeratorInnen präsentiert.