Foto: SR

Die letzten natürliche Feind des Menschen

saarland.pod - Der Politik-Podcast des Saarländischen Rundfunks, diesmal über die Gefahr von Viren und Bakterien am Beispiel des Coronavirus

Moderation: Carmen Bachmann   01.02.2020 | 11:00 Uhr

Das Coronavirus sorgt seit Tagen für Aufsehen und Aufregung - längst auch bei uns im Saarland. Zwei Ärzte ordnen für uns die Gefahren zwischen Panikmache und Verharmlosung ein - im Saarland.pod, dem Politik-Podcast des Saarländischen Rundfunks.

Das neue Coronavirus sorgt für weltweites Aufsehen. Bei Mundschutzen gibt es weltweit Lieferengpässe. China hat die Millionenstadt Wuhan abgeriegelt, in der das Virus zuerst aufgetreten war. An Flughäfen in der ganzen Welt werden Menschen auf eine mögliche Infizierung getestet.

Dabei verläuft das Virus bei gesunden Menschen relativ harmlos. An der Grippe sterben deutlich mehr Menschen, ihr Verlauf ist viel heftiger. Viren und Bakterien sind die letzten natürlichen Feinde der Gattung Mensch – Ausnahme vielleicht der Mensch selbst.

Zwischen Panikmache und Verharmlosung ordnen zwei Ärzte für uns die Gefahren ein:

 (Foto: SR)

  • Dr. Norbert Schweig, anthroposophischer Allgemeinmediziner mit Praxis in Saarbrücken. Er sagt, ein gesundes Immunsystem kann das Coronavirus locker abwehren.
  • Dr. Jürgen Rissland, Virologe am Uniklinikum Saarland, wo jetzt auch auf das Coronavirus getestet werden kann.

Die Gesprächsleitung übernimmt SR-Moderatorin Carmen Bachmann.

30.01.2020, China, Wuhan: Bestattungshelfer desinfizieren sich nach dem Umgang mit einem Opfer, das an den Folgen des Coronavirus gestorben ist.  (Foto: dpa/picture alliance/CHINATOPIX)
Bestattungshelfer desinfizieren sich nach dem Umgang mit einem Opfer, das an den Folgen des Coronavirus gestorben ist.


Mehr zum Thema:

Blutproben-Ergebnisse veröffentlicht
Entwarnung nach Corona-Verdacht an Uniklinik
Der Corona-Verdacht an der Homburger Uniklinik hat sich nicht bestätigt. Die zwei unabhängigen Blutproben haben ergeben, dass die betroffene Patientin nicht mit dem Virus infiziert ist, teilte das Gesundheitsministerium mit.

Das Foto ganz oben zeigt von links Virologe Dr. Jürgen Rissland, Moderatorin Carmen Bachmann und Allgemeinmediziner Dr. Norbert Schweig (Foto: SR). Ein Thema u. a. in der Sendung "Rundschau" vom 01.02.2020 auf SR 3 Saarlandwelle.


saarland.pod
Der Politik-Podcast des SR

In der Regel einmal im Monat freitags

Das neue Info-Format im Internet! Ein Angebot an alle Politikinteressierten in der Region: aktuelle Themen hintergründig aufbereitet. Neben politischen Grundsatzfragen kommen hier auch Themen zur Sprache, die nicht zur klassischen Politik gehören, aber speziell für die Saarländerinnen und Saarländer von Bedeutung - und somit gesellschaftlich von Relevanz sind.

Der Podcast "saarland.pod" ist auf allen gängigen Online-Plattformen, in der SR-Mediathek sowie in der ARD-Audiothek abrufbar. Das Digitalradio AntenneSaar sendet den saarland.pod auf DAB+ am Samstag nach der Veröffentlichung um 10.30 Uhr.

Kontakt: sr2@sr.de


Podcast:

Die Beiträge der Sendung zum Anhören oder Abonnieren

https://sr-mediathek.de/pcast/feeds/SR2_SLP_P/feed.xml

Bitte kopieren sie den Link und fügen Sie ihn in ihrem Podcatcher ein.

iTunes: hier klicken

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja