Der Sänger Zachary Richard (Foto: Julien Faugère)

"Laissez les bons temps rouler"

Neue Musik von Cajunlegende Zachary Richard, Benjamin Biolay und anderen

mit Gerd Heger  

Er ist eine Größe der Cajunmusik - schreibt wunderbare Lieder, die zu Volksliedern geworden sind: Zachary Richard.

Sendung: Dienstag 07.07.2020 20.04 bis 21.30 Uhr

Cajunlegende Zachary Richard (Foto: Julien Faugère)
Cajunlegende Zachary Richard

Gut abgehangene amerikanische Arrangements - und frankophone Texte (auch wenn man die nicht immer versteht) - der solide Rhytmus garniert mit Fiddle, Bottelneckgitarre und chromatisches Akkordeon - fertig ist die Cajunmusik, die Musik der französischen Siedler Amerikas, die aus ihren Eroberungen vertrieben wurden noch vor der französischen Revolution.

Diese "acadiens" haben ihre ganz eigene Kultur hochgehalten, in Ostkanada, in Louisiana und an anderen Orten dieser Welt. Zachary Richard, inzwischen auch schon bald 70 Jahre alt, ist einer ihrer bekanntesten Vorkämpfer und natürlich Songschreiber. Von "Réveille" über "Travailler c'est trop dur" bis hin zu "Lac Bijou" sind seine Songs Klassiker, die in der "Acadies", wo auch immer sie sich befindet, zur Volkskultur gehören. Wenn dann jemand wie Weltstar Céline Dion auf seinem aktuellen Album mit ihm ein Duo singt, dann beweist es die Wertschätzung, die seine Kolleg*innen ihm weltweit entgegenbringen. Dem SR hat er seine Musik wieder einmal anvertraut - in dieser Sendung ist sie zu hören. Und dazu auch sein Song "Dreaming again" für das Musikhospital seiner Heimatstadt New Orleans - sämtliche Tantiemen gehen an diese Institution in "La Nouvelle Orléans".

Auch Catherine Deneuves Ex-Schwiegersohn Benjamin Biolay hat sich mit einem neuen Album zurückgemeldet - das ist perfekt produzierte Sommermusik, Disko fürs Cabrio und natürlich - wie es sich für den Gainsbourg von 2020 gehört - auch noch ein bisschen mehr. Und Thomas Dutronc hat seine Swingliebe mit internationalen Stars wie Billy Gibbons, Diana Krall, Jeff Goldblum oder Iggy Pop ausgelebt - auch um auf den internationalen Markt zu kommen. Das Album ist auch in Deutschland erschienen wie das von Biolay.

Der neue Gainsbourg: Benjamin Biolay (Foto: Mathias Augustiniak)
Der neue Gainsbourg: Benjamin Biolay

Zu hören sind:

Thomas Dutronc, Iggy Pop, Diana Krall, Haley Reinhart, Jeff Goldblum, Charles Aznavour & Diane Reeves, Coralie Clément, Benjamin Biolay, Zachary Richard, Julien Clerc, Natasha St. Pier, Symphonie Confinée, Francis Cabrel, Michel Fugain, Yannick Noah und die Lost Paris Blues Band.


Julien Clerc, Francofolies Luxembourg 2018 (Foto: www.francofolies.lu)
Julien Clerc, Francofolies Luxembourg 2018

SR 2 - RendezVous Chanson Live
Die ganze Vielfalt des frankophonen Chanson

Das deutsch-französische Songpoet*innen-Treffen beim Saarbrücker Altstadtfest 2019 wird uns 2020 natürlich weiter beschäftigen: Die Konzerte der je vier Künstler*innen aus Deutschland und Frankreich gibt es im Konzertabend zum Nachhören. Leider ist das Treffen in diesem Jahr abgesagt.

 (Foto: Imago Images/Teutopress)

Bandes Déssinées in Deutschland

SR.de: Informationen zu frankophonen Comicveröffentlichungen in deutscher Übersetzung: Infos über frankophone Comics in Deutschland.


"Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!"

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und "Textmusik" aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 20.04 bis 21.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Gabi Szarvas
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja