Bistrot Musique 2018, Altstadtfest (Foto: privat)

60 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Schönes vom einzigen Songpoet*innentreffen zwischen Lied und Chanson

Mit Gerd Heger  

1963, das Jahr, in dem zwei Weltkriegsveteranen die Zukunft Europas auf den Weg brachten: Konrad Adenauer und Charles De Gaulle unterzeichnen den Elysée-Vertrag. 60 Jahre später eine kleine erste Hommage mit Ausschnitten aus dem einzigen jährlichen Treff zwischen deutschen und französischen Songpoet*innen. Bonne Année!!

Termin: 03.01.2023 20:04 bis 21:30

Das Treffen von 2017 (Foto: Dirk Hammel)
Das Treffen von 2017

Kaum vorzustellen - auch 1963 gab es unglaublich viele Widerstände gegen die Aussöhnung der ehemaligen Erzfeinde. Doch zwei Männer (und ihre Entourage), die den Krieg erlebt hatten, wussten, dass nur das Sich Austauchen, das Beziehungen aufbauen, das Sich immer wieder Treffen Vorurteile abbaut, die Vergangenheit bewältigen kann und Zukunft ermöglichen. Kein Wunder, dass in der Grenzregion zwischen Lothringen, Luxemburg und dem Saarland dieser Gedanke - 60 Jahre später verwirklicht und doch immer in Gefahr - zum Beispiel zum einzigen Treffen zwischen Liedgut und Chansonpoesie geführt hat. Schöne Ausschnitte aus diesen Treffen (vom 14. bis 16. Juli 2023 werden sie im 9. Jahr stattfinden) in dieser Episode des RendezVous Chanson.

Alice Arthur aus Metz 2019 (Foto: Jessica Pfeil)
Alice Arthur aus Metz 2019

Zu hören sind:

Alice Arthur, Felix Meyer und Erik Manouz, Lucrèce Sassella, Meike Schrader, Barth/Römer, Delphine Coutant, Sabrina Ascacibar, Kent, Corinne Douarre, Marjolaine Piémont, Philipp Dewald, Marie Diot, Frédéric Bobin, Annett Kuhr, Garance, Didier Sustrac, Lennart Schlgen, Annelise Roche, Marie Baraton und viele andere in verschiedenen, nur hier zu hörenden Duos oder Ensemblestücken - so natürlich Göttingen!


Fräulein Tüpfeltaubes Tagebuch mit Gerd Heger 2019 (Foto: Jessica Pfeil)
Fräulein Tüpfeltaubes Tagebuch mit Gerd Heger 2019

Hören - wann es gefällt

Sie sind am Dienstagabend immer im Yogakurs, lernen bei der VHS Französisch, stehen auf der Bühne oder spielen Tarot, äh, Skat. Diesen bedauernswerten Menschen kann nun geholfen werden: Das RendezVous Chanson ist in der ARD-Audiothek ein Jahr lang zum Nachhören oder Unterwegshören verfügbar. Gerne weitersagen! Und stöbern!


"Ami(e)s de la Bonne Chanson!"

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 100.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und "Textmusik" aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 20.04 bis 21.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Martin Breher
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja