Garance Bauhain  (Foto: Sylvaine Fouilx)

Das Textchanson lebt!

Junge Leute in der einer der wichtigsten Chansonströmungen heute

Mit Gerd Heger  

Festivals wachsen aus dem Boden, kleine Initiativen wie Chant'Appart oder #delivreznoo. Das Textchanson erlebt, mit vielen jungen Leuten, eine wahre Renaissance in Frankreich. Eine davon, Garance Bauhain, spricht im SR-Interview über diese neue Strömung des Chansons. In "RendezVous Chanson" am 15. Juni.

Sendung: Dienstag 15.06.2021 20.04 bis 21.30 Uhr

Sie touren, sie singen, sie schreiben, sie entwickeln witzige Ideen - und sie arbeiten ständig an ihrer Art des poetischen Chansons: Die Enkelinnen und Enkel von Brassens, Anne Sylvestre oder Pierre Perret.


Nouvelle Chanson à Texte - eine der vielen Initiativen (Foto: Arrache)
Nouvelle Chanson à Texte - eine der vielen Initiativen

Im Interview: Garance

Im Interview: Garance Bauhain
Audio [SR 2, Gerd Heger im Gespräch mit Garance, 15.06.2021, Länge: 11:36 Min.]
Im Interview: Garance Bauhain

Ob sehr bekannt wie die Ogres de Barback oder Amélie-les-Poulains, ob eher "confidentiel" wie Frédéric Bobin, AnneliSe Roche, Garance, Gervaise und wie sie alle heißen. Viele waren in den letzten Jahren in Saarbrücken im Konzert - und sie halten das hoch, wofür es auch in Deutschland nach wie vor ein interessiertes Publikum gibt. Chanson - in dem der Text zum Anhören UND Zuhören ist, das sich musikalisch aber nach wie vor als "Allesfresser" (R. Kloepfer) überall bedient. Ja, es ist eine breite Strömung inzwischen - und ja, das Textchanson lebt. Beweise in dieser Sendung, viel Musik aus diesem Riesenbereich. Und im Interview: Garance Bauhain.


Neues Textchanson auch oft in Saarbrücken (Foto: Dirk Hammel)
Neues Textchanson auch oft in Saarbrücken (Foto: Dirk Hammel)


Voller Erfolg

Die Francofolies von Luxemburg haben tatsächlich stattgefunden - mit großartigen Konzerten - und viel Prominenz auch vor der Bühne (so Francofolies- und Morganchef Gérard Pont). SR-Chansonreporter Johann Kunz war dort und berichtet.


Esch zur Alzette/Luxemburg
Gänsehaut-Momente beim Francofolies-Festival
Das erste große Musikfestival in der Großregion nach dem Corona-Winter hat am zweiten Juni-Wochenende Esch sur Alzette stattgefunden - die "Francofolies". SR-Reporter Johann Kunz war ebenfalls vor Ort - und erlebte "ein wahres Spektakel aus Tontechnik und Lichtinstallation".


Zu hören sind:

Gervaise & Rosi Marie & Vanina de Franco & Garance, Pierre Perret, Anne Sylvestre, Georges Brassens, Frédéric Bobin, AnneliSe Roche, Lise Martin, Chouf, Lily Luca, Lucrèce Sassella, Nicolas Joseph, 2 Folks, Guilam, Liz van Deuq, Romain Lateltin, Théophile Gautier, Evelyne Gallet, Helen Juren, Michéle Bernard und Eric Guilleton.


Feines Chanson aus Montpellier: Guilam (Foto: David Desreumaux/Pressefoto)
Feines Chanson aus Montpellier: Guilam

SR 2 - RendezVous Chanson Live
Die ganze Vielfalt des frankophonen Chanson

Im Jahr 2021 feiern Bistrot Musique/RendezVous Chanson live 25jähriges Jubiläum - u.a. mit einem Konzert am 30.Juli bei den Perspectives im Sommer. Das deutsch-französische Songpoet*innen-Treffen beim Saarbrücker Altstadtfest 2019 wird natürlich weiter Material liefern: Die Konzerte der je vier Künstler*innen aus Deutschland und Frankreich gibt es im Konzertabend zum Nachhören.

"La Gifle" - eine alte Tradition (Foto: Carsen)
"La Gifle" - eine alte Tradition

Bandes Déssinées in Deutschland

SR.de: Informationen zu frankophonen Comicveröffentlichungen in deutscher Übersetzung: Infos über frankophone Comics in Deutschland.


"Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!"

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und "Textmusik" aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 20.04 bis 21.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Martin Breher
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja