Francofolies Esch 2021 Plakat  (Foto: Francofolies.lu)

Jetzt aber richtig: Die Francofolies von Esch/Alzette punkten mit Pop

und: Das Comeback des großen Marka

Mit Gerd Heger  

Vor zwei Jahren, das war ein Fehlstart. Letztes Jahr - okay, alles klar. Doch dieses Jahr wird durchgestartet, damit es im nächsten Jahr voll wird (da ist Esch Kulturhauptstadt): Die Francofolies von Esch.

Sendung: Dienstag 01.06.2021 20.04 bis 21.30 Uhr

Größen des frankophonen Pop wie Philippe Katherine oder Camélia Jordana, Victoires de la Musique-Preisträger*innen wie Yseult oder Hervé, dazu viel aktuelle Musik, auch aus Belgien und Luxemburg: Die Francofolies von Esch/Alzette - neuester Ableger des großen Verbundes (La Rochelle, Spa, Montréal, etc.) - wollen jetzt durchstarten. Und sind damit das erste große Popfestival der Großregion - und eins der ersten europaweit, das das Publikum wieder zulässt.

Direktor Loic Clairet erzählt von den Planungen, den Maßnahmen und natürlich vom Programm - dabei auch eine Hommage an Charles Aznavour.


Loic Clairet über die Francofolies von Esch/Alzette
Audio [SR 2, Gerd Heger / Loic Clairet, 01.06.2021, Länge: 08:46 Min.]
Loic Clairet über die Francofolies von Esch/Alzette

Kommt nach Esch: Philippe Katherine (Foto: Erwan Fichou & Theo Mercier)
Kommt nach Esch: Philippe Katherine (Foto: Erwan Fichou & Theo Mercier)

Newcomer erstmals in der Region: Hervé (Foto: Francofolies.lu)
Newcomer erstmals in der Region: Hervé (Foto: Francofolies.lu)


Genialer Wortjongleur und Bühnentier: Marka (Foto: Rudy Lamboray  )
Genialer Wortjongleur und Bühnentier: Marka

"Si demain je reviens..."

Nicht immer war ihm das Glück hold in seiner Karriere (er hat darüber ein schönes kleines Buch geschrieben): Marka - einer der besten Wortjongleure im belgischen Rock, der es um die Jahrhundertwende von Moelenbeeck auf die Bühnen der Francophonie geschafft hatte, mit Titeln wie "Accouplés", "La Poupée barbue", "Ma langue au chat" oder "Caroline". Inzwischen auch Filmemacher, Schriftsteller, "touche à tout" - und Vater der sehr erfolgreichen Angèle und Roméo Elvis - hat er sich jetzt zu einem Comeback entschlossen. Und damit bleibt er sich treu: Musikalisch zwischen Chanson, Rock, Raggamuffin und Techno, textlich nach wie vor "typisch belgisch" - ironisch und poetisch top. Erstmals im deutschen Radio.


Entdeckung der Victoires: Yseult  (Foto: Thibault-Theodore)
Entdeckung der Victoires: Yseult

Zu hören sind:

Charles Aznavour, Georges Moustaki, Liz van Deuq, Jérémie Bossone, Roméo Elvis, Angèle, Marka, Hoshi, Sarclo, Savoy Truffle, Michel Polnareff, Philipp Katherine, Camélia Jordana, Romain Lateltin, Karin Clercq, Zaz et Sanseverino.


Sophisticated Pop: Sébastien Tellier (Foto: Valentine Reinhardt)
Sophisticatet Pop: Sébastien Tellier

SR 2 - RendezVous Chanson Live
Die ganze Vielfalt des frankophonen Chanson

Im Jahr 2021 feiern Bistrot Musique/RendezVous Chanson live 25jähriges Jubiläum - u.a. mit einem Konzert am 30.Juli bei den Perspectives im Sommer. Das deutsch-französische Songpoet*innen-Treffen beim Saarbrücker Altstadtfest 2019 wird natürlich weiter Material liefern: Die Konzerte der je vier Künstler*innen aus Deutschland und Frankreich gibt es im Konzertabend zum Nachhören.

Tolle Bio: Die Klarsfelds (Foto: Sabine Wachs/SR)
Tolle Bio: Die Klarsfelds

Bandes Déssinées in Deutschland

SR.de: Informationen zu frankophonen Comicveröffentlichungen in deutscher Übersetzung: Infos über frankophone Comics in Deutschland.


"Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!"

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und "Textmusik" aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 20.04 bis 21.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Gabi Szarvas
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja