Straßenkunst in Paris zeigt Serge Gainsbourg (Foto: picture alliance / dpa | Ian Langsdon)

"Ecce homo".... 30 ans après

30. Todestag von Serge Gainsbourg mit raren Coverversionen aus SR-Konzerten

Mit Gerd Heger  

Sendung: Dienstag 02.03.2021 20.04 bis 21.30 Uhr

Erinnerungen an Serge Gainsbourg - ein Porträt
Audio [SR 2, Gerd Heger, 02.03.2021, Länge: 04:07 Min.]
Erinnerungen an Serge Gainsbourg - ein Porträt

"Je t’aime… moi non plus" – den Stöhnesong von 1969 kennt heute noch fast jeder. Sein Schöpfer: Serge Gainsbourg (mit bürgerlichem Namen: Lucien Ginsburg). Umstritten, Provokateur, Dandy, Ikone – weit über Frankreich hinaus bekannt. Vor 30 Jahren, am 2. März 1991, wurde er tot in seiner Pariser Wohnung gefunden – und ist heute immer noch wichtig für die Popmusik. Als "Gainsbourologe" blickt Monsieur Chanson gerne auf das Leben des Popgiganten zurück.

DAS Paar der 70ties: Jane & Serge (Foto: dpa / picture alliance)
DAS Paar der 70ties: Jane & Serge

Musikalisch hat er jede Musikart von Swing über Samba und Rumba bis Reggae benutzt, seine Texte sind gebastelt aus komplizierten Sonetten bis hin zu Kinderreimen. Vielleicht ist es dieser Komplettkünstler, der die Stars der 2000er Jahre weiterhin beeinflusst hat. Als der große kleine Serge, körperlich zerstört von Zigaretten, Alkohol und Nachtleben, im März 1991 tot in seinem Pariser Bungalow in der Rue Verneuil gefunden wird, da gibt es in Frankreich keinen einflussreicheren Popmusiker und - Texter als ihn. Und keinen, der so stilsicher provozieren konnte. "Der Mensch hat die Götter erschaffen. Das Gegenteil bleibt zu beweisen."


Bekommt heute noch Post: S.G. (Foto: Gerd Heger/SR)
Bekommt heute noch Post: S.G.

Zu hören sind:

Serge Gainsbourg, Michael Stipe, Carla Bruni, Brian Molko, Léo Ferré, Vanille, Romain Didier, Claudio Favari, Yasmin Shah, Delphine Coutant, Anna C & Barbiche, Sylvain Madère, Claire Elzière & Dominique Cravic, Coralie Clément, Karin Clercq & Damien Hurdebise, Mange-Moi & Orwell, Boudu Les Cops & Les Julots, Les Fouteurs de Joie und Jane Birkin


Nachlassverwalterin Nummer 1: Lebenswerkvictoire für Jane Birkin (Foto: Musikverlag)
Nachlassverwalterin Nummer 1: Lebenswerkvictoire für Jane Birkin

Online zu genießen: Das RendezVous Chanson live vom 6.10.2020:


"Je t'aime, Serge" - Graffiti in der Rue Verneuil (Foto: Gerd Heger/SR)
"Je t'aime, Serge" - Graffiti in der Rue Verneuil

SR 2 - RendezVous Chanson Live
Die ganze Vielfalt des frankophonen Chanson

Im Jahr 2021 feiern Bistrot Musique/RendezVous Chanson live 25jähriges Jubiläum - dazu wiederholen wir die schönsten Titel und Konzerte aus der Zeit seit 1996. Das deutsch-französische Songpoet*innen-Treffen beim Saarbrücker Altstadtfest 2019 wird natürlich weiter Material liefern: Die Konzerte der je vier Künstler*innen aus Deutschland und Frankreich gibt es im Konzertabend zum Nachhören.

Wird 75 dieses Jahr: Lucky Luke in Paris (Foto: Ehapa Comic / Lucky Comics)
Wird 75 dieses Jahr: Lucky Luke in Paris

Bandes Déssinées in Deutschland

SR.de: Informationen zu frankophonen Comicveröffentlichungen in deutscher Übersetzung: Infos über frankophone Comics in Deutschland.


"Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!"

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und "Textmusik" aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 20.04 bis 21.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Gabi Szarvas
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja