Bistrot Musique 1997 - Marie-Jo Thério und Lafcadio (Foto: Gerd Heger/SR)

"L'amour... criss"

25 Jahre frankophone Musikarbeit beim SR: Die Québecer*innen

Mit Gerd Heger  

Am 15. Januar 1996 startete die bis heute einzige frankophone Konzertreihe im deutschen Radio - und natürlich waren nicht nur Leute aus Frankreich da. Schon früh kamen auch viele aus Québec und Ostkanada.

Sendung: Dienstag 09.02.2021 20.04 bis 21.30 Uhr

25 Jahre Bistrot Musique: "Sarrebruck ist schon ein Name geworden"
Audio [SR 2, Roland Kunz, Gerd Heger, 15.01.2021, Länge: 04:27 Min.]
25 Jahre Bistrot Musique: "Sarrebruck ist schon ein Name geworden"
Gerd "Monsieur Chanson" Heger erinnert sich im Gespräch mit SR-Moderator Roland Kunz gerne an die Anfänge und an Bühnenauftritte von Stars wie Enzo Enzo, Isabelle Boulet oder den "Les Ogres de Barback".


Sechs Mal im Jahr gab es im "Bistrot Musique" das Neuste aus der frankophonen Musikszene auf dem Halberg zu sehen. Drumherum französisches Flair mit Pastis zum Aperitif für die Zuschauer, serviert von Mitgliedern der Theatergruppe von Inge Veith.

Da sie auf verschiedenen Festivals durch verschiedene Austauschprogramme präsent waren, konnte die BM-Équipe auch ein paar Leute aus Kanada zur deutsch-französischen Grenze "umleiten". Insbesondere das Konzert mi Marie-Jo Thério aus Moncton im Januar 1997 war eine unvergessliche Begegnung mit all denen, die die amerikanische Weite und Musik mit französischer Poesie verbanden - vom Phrasé à la Mariah Carey bis hin zu Balladen über die akadische Nationalheldin "Evangeline". Genau diese Aufnahme schaffte es später auf einen Sampler zu den Wurzeln der Acadie - der bisher am weitestens gereiste Mitschnitt aus den frankophonen Konzerten des SR.

Heute im Don Camillo: Geneviève Morissette (Foto: Klaus Brill)
Heute im Don Camillo: Geneviève Morissette

Ein Wiederhören also mit:

La Tangente, Emmanuel Lafcadio, Marie-Jo Thério, Jean Rabouin, Steven Faulkner; Geneviève Morissette und Dobacaracol.

Intensive Interpretin: Paule Andree Cassidy  (Foto: Richard Max Tremblay)
Intensive Interpretin: Paule Andree Cassidy


Online zu genießen: Das RendezVous Chanson live vom 6.10.2020:


 (Foto: Gerd Heger)

SR 2 - RendezVous Chanson Live
Die ganze Vielfalt des frankophonen Chanson

Das deutsch-französische Songpoet*innen-Treffen beim Saarbrücker Altstadtfest 2019 wird natürlich weiter Material liefern: Die Konzerte der je vier Künstler*innen aus Deutschland und Frankreich gibt es im Konzertabend zum Nachhören. Im Jahr 2021 feiert das Bistrot Musique/RendezVous Chanson live 25jähriges Jubiläum - dazu wiederholen wir die schönsten Titel und Konzerte aus der Zeit seit 1996.

 (Foto: Bagieu / Reprodukt)

Bandes Déssinées in Deutschland

SR.de: Informationen zu frankophonen Comicveröffentlichungen in deutscher Übersetzung: Infos über frankophone Comics in Deutschland.


"Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!"

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und "Textmusik" aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 20.04 bis 21.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Gabi Szarvas
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja