Scène Proximus - Puggy  (Foto: Stéphane Deleersnijder)

On a fait la Fête à la Musique!

Musik von allen für alle - auch in Coronazeiten?

mit Gerd Heger  

Es war, wie im Moment überall, eine Fête de la Musique mit Handbremse und Mund-Nasen-Schutz - dafür gibt es im RendezVous Chanson die schönsten Chansons in Liveaufnahmen.

Sendung: Dienstag 23.06.2020 20.04 bis 21.30 Uhr

Eigentlich - auch wenn der Kulturminister ein bisschen in der Versenkung verschwunden ist kurz vorher - war die Fête de la Musique erlaubt - in Frankreich und in kleinem Rahmen. Großveranstaltungen sind, wie man weiß, untersagt. Auch der Fernsehsender France 2 hat - wenn auch oft heftig kritisiert - einen ganzen Abend live, aber ohne Publikum, der Musik gewidmet.

 (Foto: © Christophe Toffolo)

Im Saarland gab es tatsächlich Livemusik, tatsächlich auch mit Publikum. Aber auch das eine oder andere von Amateuren und Profis, die in der Nachbarschaft Musik gemacht haben. Denn so war die Fête ja ursprünglich mal gedacht: Die, die Musik machen, schenken denen, die Musik hören, einen Abend mit Musik jeder Art - gratis. Dass es da in diesen Zeiten nicht unbedingt überall gerne gemacht wird, kann man verstehen. Wo die Künstler*innen sich komplett abgehängt fühlen und als eben nicht systemrelevant (obwohl z.B. in Deutschland die Veranstaltungsbranche der 6. wichtigste Wirtschaftszweig ist und die großen Festivals in Frankreich nachgewiesen Millionen Euro in die veranstaltenden Städte und Regionen bringen). Ob sich das noch ändert?

Jane Birkin bei den Francofolies von La Rochelle 2018 (Foto: Imago/PanoramiC)
Jane Birkin bei den Francofolies von La Rochelle 2018

Zu hören sind (mit teilweise seltenen Liveaufnahmen):

Charles Aznavour, Edith Piaf, Serge Gainsbourg, Jane Birkin, Jacques Brel, Céline Dion & Maurane, Dominik Horwitz, Hell Hoe Kitty, Mouron, Michel Fugain, Véronique Sanson, Michel Fugain & Didier Sustrac, Lara Fabian, Renaud, Mélinée, Marie-Jo Thério, Grand Dérangement, Les Enfoirés und Jean-Jacques Goldman.


 (Foto: Imago)

SR 2 - RendezVous Chanson Live
Die ganze Vielfalt des frankophonen Chanson

Das deutsch-französische Songpoet*innen-Treffen beim Saarbrücker Altstadtfest 2019 wird uns 2020 natürlich weiter beschäftigen: Die Konzerte der je vier Künstler*innen aus Deutschland und Frankreich gibt es im Konzertabend zum Nachhören. Leider ist das Treffen in diesem Jahr abgesagt.

Blueberry reitet - auch in Deutschland (Foto: Egmont Verlag)
Blueberry reitet - auch in Deutschland

Bandes Déssinées in Deutschland

SR.de: Informationen zu frankophonen Comicveröffentlichungen in deutscher Übersetzung: Infos über frankophone Comics in Deutschland.


"Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!"

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und "Textmusik" aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 20.04 bis 21.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Gabi Szarvas
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja