Michel Fugain (Foto: © Christophe Toffolo)

"C'est un beau roman, c'est une belle histoire"

Galakonzert: Michel Fugain kommt ins Saarland

mit Gerd Heger  

"Chante la vie chante", "Une Belle Histoire", "O Femmes", "Attention Mesdames et Messieurs" - unzählige Chansons, die wir auch in Deutschland kennen, stammen von Michel Fugain. Er verlässt seine Wahlheimat Korsika und kommt über die Grenze.

Sendung: Dienstag 04.02.2020 20.04 bis 21.30 Uhr

Susanne Wachs und der Chansonnier Michel Fugain  (Foto: SR)

Das hat es lange nicht gegeben im Saarland: Ein echter Chansonstar kommt. Michel Fugain, schon in Zeiten des Big Bazar auch im deutschen Radio zu hören - und in Frankreich nach wie vor sehr beliebt.

Wie bei vielen anderen Künstlern seiner Generation (er ist jetzt auch schon über 70) hat man in Deutschland kaum mitbekommen, wie schöne Lieder sie nach wie vor schreiben, wie gerne ihr Publikum sie auch nach wie vor im Konzert sieht. Gerade erst war er zum ersten Mal seit Jahren im deutschen Fernsehen, beim MDR, bei Florian Silbereisen in der Abschiedsshow von Mary Roos (einer alten Bekannten aus Pariser Tagen). Jetzt kommt er - einem rührigen und mutigen saarländischen Veranstalter sei Dank - am 6. März um 20 Uhr ins Theater am Ring in Saarlouis mit einem ganz besonderen Konzert: den "Causeries musicales".

Bei diesen Musikplaudereien erzählt er zu den Liedern, die er uns singt und auch teilweise in Erinnerung ruft, auch noch die Geschichten. Die Chansonexperten des SR, Susanne Wachs und Gerd Heger, werden den Abend auf Deutsch begleiten. Ein Muss für Chansonfreundinnen und Freunde.

Michel Fugain (Foto: © Christophe Toffolo)

Zu hören sind:

Michel Fugain, Liane Foly und Marc Lavoine, Berry, Les Yeux de la Tête, Graeme Allwright, Clarika, Nilda Fernandez, Alain Souchon, Marie-Jo Thério, Francis Cabrel, Mouron, Jacques Brel, Stefan Heiecke, Fredda, Pascal Parisot, Vanessa Philippe, Les Escrot, Brigitte und Georges Moustaki.


SR 2 - RendezVous Chanson Live
Die ganze Vielfalt des frankophonen Chanson

Das deutsch-französische Songpoet*innen-Treffen beim Saarbrücker Altstadtfest 2019 wird uns 2020 natürlich weiter beschäftigen: Die Konzerte der je vier Künstler*innen aus Deutschland und Frankreich gibt es im Konzertabend zum Nachhören: so am 25.2. Marie Diot und Didier Sustrac. 2020 findet das Songpoet*innen-Treffen übrigens vom 10.-12.Juli statt. À vos agendas!!

Im Saarländischen Staatstheater läuft weiterhin Michel Legrands Musical "Marguerite" (ab 7. Dezember) - sehr zu empfehlen. Der gemeinsam mit SR 2 KulturRadio gestaltete Legrand-Abend am 12. Februar im Großen Sendesaal des SR ist bereits ausverkauft - aber live auf SR 2 KulturRadio zu hören. Alle anderen wichtigen Termine im Chansonkalender (rechts klicken bitte)!


 (Foto: Bernd Kissel / Conte-Verlag 2019)

Bandes Déssinées in Deutschland

SR.de: Informationen zu frankophonen Comicveröffentlichungen in deutscher Übersetzung: Infos über frankophone Comics in Deutschland.


"Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!"

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und "Textmusik" aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 20.04 bis 21.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Gabi Szarvas
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja