Cover: Carrousel - Filigrane (Foto: Musikverlag)

Aus der Schweiz "filigran" durch Europa

Carrousel singen jetzt auch Deutsch

Mit Gerd Heger  

Sendung: Dienstag 30.04.2019 21.00 bis 22.30 Uhr

Popduo aus der Schweiz: Carrousel (Foto: Lea Meienberg/Pressefoto)
Popduo aus der Schweiz: Carrousel

Dann machen wir doch für den deutschen Markt auch mal ein bisschen was… werden sich die beiden von Carrousel gedacht haben. Das Duo hat sein neues, viertes Studioalbum in Zürich mixen lassen – von einem neuen Stern am Schweizer Pophimmel, Lars Christen. Und im legendären ICP-Studio in Brüssel aufgenommen. So ist alles, was darauf zu finden ist, immerhin zwölf Songs, absolut radiotauglich, auch tanzbodentauglich, von beschwingtem, leicht rockigem Nena-Stil, kein Wunder – denn Sophie Burande und Léonard Gogniat haben ordentlich was auf die Bühne gebracht.

In der Tat haben die beiden, die jetzt seit 2009 unterwegs sind, mit über 600 Konzerten seitdem eine Liveerfahrung, die ihnen keiner mehr nimmt. Und von der man in dieser Sendung hören kann, dass sie ansteckend ist.

Beste deutsche Brelbiographie: Jens Rosteck: Brel. Der Mann, der eine Insel war (Foto: Mare Verlag Hamburg)
Beste deutsche Brelbiographie: Jens Rosteck: Brel. Der Mann, der eine Insel war

Wie sogar Brel in der Vergangenheit verschwindet

Am 8. April wäre er 90 Jahre alt geworden: Jacques Brel. Einer der ganz Großen im Chanson - und dennoch: In Deutschland ist dieses Jubiläum fast spurlos vorüber gegangen. Während in Frankreich ein Hommagealbum erschienen ist, auf dem sogar Carla Bruni Brel singen darf, haben hierzulande die Medien diesen Geburtstag übersehen. Ist das klassische Chanson am Abgleiten in die Vergangenheit? Wenigstens das RendezVous Chanson erinnert an den Mann mit dem Pferdegesicht.

Das aktuelle Chanson jedenfalls braucht sich über Nachwuchs und Konzerte keine Sorgen zu machen - auch wenn es sich nicht immer Chanson nennt: Dota Kehr, Fahro, Théophile Ardy, Mèche oder Myrtille sind gute Beispiele dafür. Zum neuen DvD-Bereich des Saarbrücker Institut d'Études Francaises gibt es eine kleine Verlosung.

Lebt in Paris: Robyn Bennett (Foto: Musikverlag)
Lebt in Paris: Robyn Bennett

Zu hören sind:

Carrousel, Takfarinas, Myrtille, Henri Salvador, Dota Kehr, Fahro, Théophile Ardy, Isabelle Aubret, Michel Fugain, Trio Esperanca, Mèche, Yves Jamait, Maurane, Jacques Brel, Patrick Bruel, Robyn Bennet, Dan Bigras & Luce Duffault.


Finale beim SongpoetInnentreffen 2017 (Foto: SR)
Finale beim SongpoetInnentreffen 2017

RendezVous Chanson live - Neue Trends im Chanson

Bis zu den Sommerferien über werden immer wieder im Konzertabend die Künstler vorkommen, die im Saarland Station machten. Weiter mit dem RendezVous Chanson live geht es im Juni bei Perspectives, Chanson in der Schule und Altstadtfest. Nicht verpassen!


„Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!“

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und „Textmusik“ aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 21.00 bis 22.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Gabi Szarvas
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen