Sänger Zaz (Foto: picture alliance / dpa / Wolfram Kastl)

Pop en France par chez nous

SR 2 präsentiert Konzerte von ZAZ, Brigitte und Yann Tiersen

Mit Gerd Heger  

Sendung: Dienstag 29.01.2019 21.00 bis 22.30 Uhr

2012 waren sie beim SR: Brigitte (Foto: Mark Maggiori)
2012 waren sie beim SR: Brigitte

Nur beim Festival Perspectives kommt normalerweise die aktuelle frankophone Popmusik im Saarland vorbei. Doch wer braucht Brigitte, ZAZ oder Yann Tiersen hier, wenn er doch nach Esch/sur/Alzette, Amnéville, Metz oder sogar einfach nur in den Ostteil des Moseldepartements fahren kann. Auf SR 2 KulturRadio erfahren Sie natürlich immer auch von Konzerten auf der anderen Seite der Grenze - Karten können gewonnen werden. Im Chansonkalender werden die Konzerte angekündigt - und "Vorhören" kann man im RendezVous Chanson. Aber auch Leute wie Bazar et Bémols (Saarwellingen), Chansonpoet Jean Guidoni oder Sophie Hunger (19.2. in Saarbrücken).

Vanessa Philippe ist eine junge Frau aus Saargemünd. Dass von dort frankophone Popmusik kommt, ist absolut ungewöhnlich - und dass sie Erfolg hat, noch mehr. Seit der großen Marianne Oswald (und ein bisschen Patricia Kaas) ist niemand aus dem direkten Grenzland in Frankreich zum großen Star aufgestiegen - Manouche Swing (Dorado Schmitt) und Akkordeonweltmeister mal ausgenommen. Vanessa Philippe und ihr erstes Album sind also auch deswegen bemerkenswert - nicht nur wegen der Qualität von Produktion und selbstgeschriebenen Songs.

Pop aus Saargemünd: Vanessa Philippe   (Foto: Marta Bevacqua/Pressefoto)
Pop aus Saargemünd: Vanessa Philippe

Zu hören sind:

ZAZ, Brigitte, Yann Tiersen, Bazar et Bémols, Roch Voisine, Marie-Jo Thério, Garou, Jean Guidoni, Sophie Hunger, Adamo, Claire Vezina, Jacques Higelin, Vanessa Philippe, les Yeux d'ma Tête, Antoine Villoutreix, Mélinée, Romain Lateltin, Stéphanie Neigel, Garance und Maurane.


Aus der Métro nach Saarwellingen: Bazar et Bémols (Foto: Yvan Dassie)
Aus der Métro nach Saarwellingen: Bazar et Bémols

RendezVous Chanson live - Neue Trends im Chanson

Den ganzen Winter über werden immer wieder im Konzertabend die Künstler vorkommen, die im Saarland Station machten. Weiter mit dem RendezVous Chanson live geht es dann im März bei der "Sulzbacher Salzmühle", dem 5. deutsch-französischen Chansonpreisfinale (15./16.März). Nicht verpassen!


„Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!“

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und „Textmusik“ aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 21.00 bis 22.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Gabi Szarvas
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen