Emmanuel Macron und Angela Merkel bei der Verleihung de Karlspreises in Aachen (19. Mai 2018) (Foto: dpa / picture alliance / Ina Fassbender)

"Pas de Chichi entre nous"

Deutsch-französische Chansonwirklichkeiten

Mit Gerd Heger  

Sendung: Dienstag 22.01.2019 21.00 bis 22.30 Uhr

Der neue Elyséevertrag wird unterzeichnet - darin wird auch ganz besonders die Rolle der Grenzregionen betont. im Chanson sind die Verbindungen zwischen Paris und Berlin zahlreich und vielfältig. Das Saarland spielt dabei eine besondere Rolle - unter anderem mit der Sulzbacher Salzmühle, dem einzigen deutsch-französischen Chansonpreis oder dem deutsch-französischen SongpoetInnen-Treffen beim Saarbrücker Altstadtfest. Dazu kommen über 100 Konzerte pro Jahr mit frankophone Künstler*innen und ein bisschen auch die jahrzehntelange Arbeit des Saarländischen Rundfunks in diesem Bereich.

Kommt am 15.3.: Mélinée (Foto: Ben Bayer)
Kommt am 15.3.: Mélinée

Songs aus Berlin und Paris, von Deutschen über Frankreich, von Franzosen über Deutschland - die sind natürlich das Hauptthema in der Sendung. Erstmals gibt es einen akustischen Vorgeschmack auf das Finale des deutsch-französischen Chansonpreises am 16.3. in der Aula in Sulzbach (Karten sind jetzt schon zu haben). Die "Moulin à Sel" feiert übrigens Jubiläum: zum fünften Mal wird der Wettbewerb ausgetragen. Eine Spezialsendung von RendezVous Chanson live am 15.3. erzählt deswegen von "Franzosen in Deutschland", mit Mélinée und Antoine Villoutreix sind zwei besondere Künstler aus diesem Bereich eingeladen, werden ihre neuen Lieder vorstellen und von ihrem Leben im Chansonexil erzählen.

Weitere Themen: der 75. Geburtstag von Francoise Hardy, das wunderschöne Kinosongalbum von Marie und Jean-Claude Séférian und natürlich das Konzert von Gwennyn am 26. Januar in Saarbrücken, für das es Karten zu gewinnen gibt.

Die französische Sängerin Francoise Hardy im Gespräch mit Truck Branss im alten Pferdestall auf dem Halberg (Foto: Hartmut Müller)
Die französische Sängerin Francoise Hardy im Gespräch mit Truck Branss im alten Pferdestall auf dem Halberg

Zu hören sind:

Maren Berg, Felix Meyer und Corinne Douarre, Elke Brauweiler, Francoise Hardy, Marie und Jean-Claude Séférian, Antoine Villoutreix, Mélinée, Stephanie Neigel, Romain Lateltin, Garance, Emilie Marsh, Louis Capart, Gwennyn, Breizh eo ma bro, Nolwen Leroy, Passepartout, Zweierpasch und Marcel Adam.


Grenzgänger Marcel Adam beim SR-Konzert (Foto: Pasquale D'Angiolillo)
Grenzgänger Marcel Adam beim SR-Konzert

RendezVous Chanson live - Neue Trends im Chanson

Den ganzen Winter über werden immer wieder im Konzertabend die Künstler vorkommen, die im Saarland Station machten. Weiter mit dem RendezVous Chanson live geht es dann im März bei der "Sulzbacher Salzmühle", dem 5. deutsch-französischen Chansonpreisfinale (15./16.März). Nicht verpassen!


„Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!“

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und „Textmusik“ aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 21.00 bis 22.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Gabi Szarvas
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen