Straßburg: Einsatzkräfte der Polizei sichern einen Eingang zur Altstadt und damit zum Weihnachtsmarkt.  (Foto: picture alliance/Christoph Schmidt/dpa)

Joyeux Noel et une bonne "glissade"

C'est la fin de l'année - chantons!

Mit Gerd Heger  

Sendung: Dienstag 18.12.2018 21.00 bis 22.30 Uhr

Kein Mörder wird uns die Weihnachtszeit verderben!!! Die letzte Sendung des Jahres steckt voller Weihnachtslieder und Überraschungen. So gibt es französische Kinderlieder für deutsche Kinder aus vergangenen Jahren und aus dem Rheintal - eine Trouvaille, für die Francoise Kloepfer-Chomard verantwortlich zeichnet. Dass man bei den "Gilets Jaunes" nicht nur "casseurs" hat, beweist der Divin'Choir aus dem französisch-spanischen Grenzland.

Bûche de Noel (Foto: icture alliance / dpa)
Bûche de Noel

Ansonsten bekannte und wenig bekannte Weihnachtslieder aus Frankreich und (Weihnachts-)Québec - und aus Amerika. Dass die herzergreifende Geschichte der "Charlotte" nicht fehlen darf, versteht sich von selbst. Und am Ende grüßt traditionellerweise der erste Konsumweihnachtsmann der Chansongeschichte: "Petit Papa Noel". Ambiance! Neige! Sapins de Noel! Vive le vent!

Zu hören sind:

Maryse Letarte, Noel Ensemble, Véronique Sanson & Eddy Mitchell, Garou, Madeleine Peyroux, Henri Salvador, Maurane, Patrick Fiori et les Polyphonies Corses, Hélène Ségara, Charles Aznavour & Axelle Red, Vincent Baguian, Anna Karina, Roch Voisine, Youri Buenaventura, Annie Villeneuve, CharLélie, Marie Dubas, Lina Boudreau, Charles Trénet, Nadja, Mireille Mathieu & Tino Rossi.


Kommt zu "Chanson in der Schule": Liz van Deuq (Foto: Musikverlag)
Kommt zu "Chanson in der Schule": Liz van Deuq

RendezVous Chanson live - Neue Trends im Chanson

Den ganzen Winter über werden immer wieder im Konzertabend die Künstler vorkommen, die im Saarland Station machten. Weiter mit dem RendezVous Chanson live geht es dann im nächsten Jahr. Nicht verpassen!


„Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!“

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und „Textmusik“ aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 21.00 bis 22.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Gabi Szarvas
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen