Modiano Marie (Foto: Catherine Helie)

Marie Modiano liest und singt

Eine gemeinsame Sendung mit "Literatur im Gespräch"

Moderation: Tilla Fuchs & Gerd Heger  

Marie Modiano im Doppelpack: In einer zweieinhalbstündigen Sondersendung stellt Tilla Fuchs zunächst ihren Roman "Ende der Spielzeit" vor, danach präsentiert Gerd Heger ihre selbst gesungenen Chansons – am kommenden Dienstag ab 20.04 Uhr in "Literatur im Gespräch & RendezVous Chanson".

Sendung: Dienstag 11.12.2018 20.04 bis 22.30 Uhr

Marie Modiano – Ende der Spielzeit (Foto: Buchverlag)
Marie Modiano – Ende der Spielzeit

Er hatte gesagt, er sei vor Einbruch der Dunkelheit zurück. Sie wartete lange, setzte sich ans Klavier, doch sein Schreibheft verwaiste auf dem Tisch. Wenig später ist Valentine mit einer Gruppe von Schauspielern auf Theatertournee. Abend für Abend spricht sie ihre paar Verse auf den Bühnen von Lausanne, Hamburg, Zürich, Wien, Bochum, München und anderswo. Das Leben in hundert Hotelzimmern befördert sie in einen Tunnel der Erinnerungen, wirft sie zurück in eine Zeit verrückten Glücks, das ihr unter den Händen zerbrach.

Marie Modiano verwebt in diesem autofiktionalen Roman das unbehauste Dasein einer jungen Künstlerin, die erstmals die Härten des Theaterbetriebs zu spüren bekommt, mit dem Widerhall einer frühen, tiefen Liebe.

Gemeinsam mit ihrem Lebens- und Musikpartner Peter Von Poehl (dem Schweden im frankophonen Pop) gab Marie Modiano im Anschluss an die Lesung auch einen kleinen Einblick in ihr musikalisches Wirken: Popchansons, aufbauend auf ihren poetischen Werken, die sie mit grazieller Leichtigkeit und dem nötigen kleinen Schalk im Nacken zelebriert.

Zur Person

Marie Modiano, geboren 1978 in Paris, ist Musikerin, Schriftstellerin und Schauspielerin. Marie Modiano hat mehrere CDs herausgebracht. "Ende der Spielzeit" ist ihr zweiter Roman und die erste Buchveröffentlichung auf deutsch.

Aus der deutschen Übersetzung von Gabriela Zehnder liest Katharina Bihler, im Anschluss daran: Chansons von Marie Modiano und Peter von Poehl


Mitschnitt der Veranstaltung vom 13. November 2018 im Filmhaus Saarbrücken


Jetzt poppig: Liz van Deuq   (Foto: Musikverlag)
Jetzt poppig: Liz van Deuq

Und weil nach den Songs von Marie und Peter noch ein bisschen Zeit ist, gibt es noch ein Reinhören in die neuen CDs von ZAZ, von den 17 Hippies, den Truffauts, Liz van Deuq und exklusiv ein neuer Song von Antoine Villoutreix und Danny Dziuk.


SR 2 - RendezVous Chanson Live
Die ganze Vielfalt des frankophonen Chanson

Beim Saarbrücker Altstadtfest traf sich zum fünften Mal das deutsche Lied mit dem französischen Chanson: Mit dabei waren vom 15. bis 17. Juni AnneliSe Roche, Lise Martin, Simon Chouf, Valentin und - auf deutscher Seite - Annett Kuhr, Julia Schilinski, Annika von Trier und Stephan Krawczyk. Die Konzerte sind von SR 2 KulturRadio aufgenommen worden und werden in der Wintersaison im RendezVous Chanson zu hören sein.


Lucky Luke - Ein Cowboy in Paris (Foto: Ehapa Comic / Lucky Comics)
Lucky Luke - Ein Cowboy in Paris

Bandes Déssinées in Deutschland

Neu bei SR.de: Informationen zu frankophonen Comicveröffentlichungen in deutscher Übersetzung: Infos über frankophone Comics in Deutschland.


Walter Benjamin zum Chanson:

Walter Benjamin (Foto: picture alliance/IMAGNO Austrian Archives)
Walter Benjamin
"Das Chanson, wie es vom Montmartre zu uns heruntergekommen ist, war ein Feuer, an dem der bohémien sich den Rücken wärmte, jederzeit bereit, einen Scheit zu ergreifen und ihn als Brandfackel in die Palais zu schleudern." Walter Benjamin

„Ami(e)s de la Bonne Chanson, bonsoir!“

Eine "Mauvaise Reputation" (Brassens), das ist genau das Gegenteil dessen, was dem SR in Sachen „Frankophone Musik“ vorauseilt.

Mehr als 70.000 französischsprachige Titel findet man im Archiv des SR, nirgends in der ARD gibt es so viel frankophone Musik in allen Programmen – Grenzlage verpflichtet.

Dazu mit RendezVous Chanson Deutschlands einzige wöchentliche Sendung mit Interviews, Infos und „Textmusik“ aus Frankreich, Québec, Belgien, der Schweiz und Afrika.


En Francais:

Gerd Heger, le Monsieur Chanson de la SR, acceuille ainsi ses auditeurs chaque mardi à 21h dans RendezVous Chanson, la seule émission hebdomadaire à la Radio allemande qui parle de toute la chanson francophone.

Les programmes de la SR, notamment SR 2 KulturRadio, sont LE tremplin radiophonique de la musique francophone en Allemagne. Elles offrent des possibilités interessantes de fidélisation et de mobilisation (disques, concerts, …), ceci dans la zone de diffusion transfrontalière (Sarre, Lorraine, Luxembourg), mais, par internet, partout dans le monde.


Rendezvous Chanson

Dienstags von 21.00 bis 22.30 Uhr
auf SR 2 KulturRadio - auch per Satellit und im Internet

Das klassische und das aktuelle französische (aber auch belgische, kanadische) Chanson, kurzweilig vorgestellt für ein nicht nur frankophones Publikum. Dazu Hinweise auf Chansonkonzerte in der Region und auf alles Wissenswerte aus dem Bereich des Chanson.

Redaktion: Gabi Szarvas
Moderation: Gerd Heger

Kontakt: rendezvouschanson@sr.de

Artikel mit anderen teilen