FSpieler beider Mannschaften und Schiedsrichter knien vor einem Fußballspiel als Zeichen der Solidarität mit der Anitrassimus-Bewegung nieder (Foto: picture alliance/dpa/AFP | Franck Fife)

Weltweites Problem: Rassismus

Religion und Welt

Moderation: Ursula Thilmany-Johannsen  

Sendung: Samstag 03.07.2021 14.20 Uhr

Ein Bericht des UNO-Menschenrechtsbüros belegt: Menschen afrikanischer Herkunft werden in vielen Staaten Nord- und Lateinamerikas, aber auch in vielen Staaten Europas systematisch benachteiligt. Die UNO fordert ein konsequentes Vorgehen gegen rassistische Diskriminierung von Menschen schwarzer Hautfarbe.

Haben wir auch in Deutschland ein Rassismus-Problem? Im "Religion und Welt"-Interview Petra Melchert vom Adolf-Bender Zentrum für Demokratie und Menschenrechte in St. Wendel.


Weltweites Problem: Rassismus
Podcast [SR 2, Ursula Thilmany-Johannsen , 03.07.2021, Länge: 15:09 Min.]
Weltweites Problem: Rassismus

Mit einem Schwerpunkt:

Weltweites Problem: Rassismus

Sozial, wirtschaftlich und politisch ausgegrenzt
UNO-Bericht dokumentiert strukturellen Rassismus gegen Schwarze

Rassismus erfassen, sanktionieren, vorbeugen
Im Interview Petra Melchert vom Adolf-Bender Zentrum für Demokratie und Menschenrechte in St. Wendel

Hassparolen, Beleidigungen, Übergriffe
Neues Meldeportal zur Erfassung antimuslimischer Diskriminierung


Das Bild ganz oben zeigt Fußballspieler, die als Zeichen der Solidarität mit der Anitrassismus-Bewegung niederknien (Foto: picture alliance/dpa/AFP | Franck Fife).


Religion und Welt

im Langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags, 14.20 bis 14.35 Uhr

"Religion und Welt ist eine von der Religionsredaktion des SR gestaltete Magazinsendung mit regionalen und überregionalen Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft. In Beiträgen, Interviews und Reportagen werden die relevanten Ereignisse der vorangegangenen Woche reflektiert: Es geht dabei um Theologie und Ethik, den Dialog der Kulturen, soziale Fragen und die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen.

Verantwortlich: Barbara Lessel-Waschbüsch

Kontakt: religionundwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja