Teenagerin schaut aus dem Fenster (Foto: picture alliance / VisualEyze | Felbert+Eickenberg)

Stark belastet und wenig gehört: Wie junge Menschen die Corona-Pandemie erleben

Religion und Welt

Moderation: Tanja Filipp-Mura  

Sendung: Samstag 27.03.2021 14.20 Uhr

Mit diesen Themen:

Stark belastet und wenig gehört
Wie junge Menschen die Corona-Pandemie erleben

Lockdown verlängert
Was tun bei seelischen Problemen?

Im Interview: Diplompsychologin Heidrun Mohren-Dörrenbächer, Leiterin der Telefonseelsorge Saar

Ansteckungsrisiko Armut
Warum Covid-19 sozial Schwache besonders hart trifft


Religion und Welt

im Langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags, 14.20 bis 14.35 Uhr

"Religion und Welt ist eine von der Religionsredaktion des SR gestaltete Magazinsendung mit regionalen und überregionalen Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft. In Beiträgen, Interviews und Reportagen werden die relevanten Ereignisse der vorangegangenen Woche reflektiert: Es geht dabei um Theologie und Ethik, den Dialog der Kulturen, soziale Fragen und die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen.

Verantwortlich: Barbara Lessel-Waschbüsch

Kontakt: religionundwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja