13.09.2020, Belarus, Minsk: Vermummte Polizisten in Zivil nehmen bei einem Protest der belarussischen Opposition gegen die Ergebnisse der Präsidentenwahl Demonstrantinnen fest (Foto: dpa / picture alliance / Tut.by via AP)

Religion und Welt

Moderation: Frank Hofmann  

Sendung: Samstag 12.09.2020 14.20 Uhr

Mit diesen Themen:

Regierungstreu oder nah an der Protestbewegung?
Die Rolle der Kirchen in Belarus

Dazu ein Gespräch mit Dr. Astrid Sahm von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin

Corona-Angst, Ausschreitungen und Menschenrechte
Die Lage der Geflüchteten auf der griechischen Insel Lesbos

Missbrauch von Ordensfrauen in Afrika, Asien und Ozeanien
Das katholische Hilfswerk missio berichtet

Lästern über Gott in Frankreich
Staatspräsident Macron betont Recht auf Blasphemie


Religion und Welt

im Langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags, 14.20 bis 14.35 Uhr

„Religion und Welt“ ist eine von der Religionsredaktion des SR gestaltete Magazinsendung mit regionalen und überregionalen Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft. In Beiträgen, Interviews und Reportagen werden die relevanten Ereignisse der vorangegangenen Woche reflektiert: Es geht dabei um Theologie und Ethik, den Dialog der Kulturen, soziale Fragen und die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen.

Verantwortlich: Barbara Lessel-Waschbüsch

Kontakt: religionundwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja