Buche mit lichter Krone (Foto: Oliver Buchholz/SR)

Wald. Wild. Wechsel: Spaziergang durch einen Wald im Wandel

Religion und Welt

Von Dagmar Scholle  

Sendung: Samstag 22.08.2020 14.20 Uhr

Eine Spaziergängerin klagt gegen herabfallende Äste im Wald.

Ein Biologe spürt der scheuen Wildkatze nach. Ein Wandersoziologe befragt Spaziergänger, was ihnen besonders gefällt in der Landschaft, und vergibt Punkte für besonders schöne Wege.
Alte Bäume und viele Blicke aus dem Wald hinaus, das suchen die meisten. Wandern durch alten Baumbestand?

Moment, sagt der Förster: Ast fällt auf Kopf, Wanderer ist tot. Ja, verdammt noch mal, was für einen Wald wollen wir eigentlich?

Eine Spurensuche quer durchs Gestrüpp – oder: viele Blicke auf einen Wald im Wandel.

Spaziergang durch einen Wald im Wandel


Religion und Welt

im Langen Samstag auf SR 2 KulturRadio

Samstags, 14.20 bis 14.35 Uhr

„Religion und Welt“ ist eine von der Religionsredaktion des SR gestaltete Magazinsendung mit regionalen und überregionalen Themen an der Schnittstelle von Glaube, Kirche und Gesellschaft. In Beiträgen, Interviews und Reportagen werden die relevanten Ereignisse der vorangegangenen Woche reflektiert: Es geht dabei um Theologie und Ethik, den Dialog der Kulturen, soziale Fragen und die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen.

Verantwortlich: Barbara Lessel-Waschbüsch

Kontakt: religionundwelt@sr.de

Artikel mit anderen teilen


Ihre Meinung

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja